Zwangsupdate von ICQ 5.1 auf ICQ 6

Heute erschien bei mir beim Starten von ICQ 5.1 (was eigentlich die beste ICQ-Version ist) die Meldung, dass ich auf ICQ 6 updaten muss.
Andernfalls könnte ich mich nicht mehr einloggen…

Ehrlichgesagt finde ich das mehr als scheiße, weil ICQ 6 total unübersichltich und langsam ist. ICQ 5.1 hatte nur das nötigste.

Meiner Meinung nach sind die größten Nachteile von ICQ6 folgende:

– Tabs (ok, kann man ausschalten)
– Datentransfers im Nachrichtenfenster (TOTAL Unübersichtlich, wenn man immer hochscrollen muss)
– Häßliches Design
– Die neuen Töne nerven noch mehr als die alten

Vorteile:
– Animierte Smilies 🙂 Braucht aber eigentlich kein Schwein.

Gibt es denn keine Möglichkeit, dass ich ICQ 5.1 weiterverwenden kann?

Doch, die gibt es hier! http://www.net-developers.de/2008/07/03/icq-51-weiterhin-nutzen-trotz-zwangsupdate/

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


5 Kommentare zu “Zwangsupdate von ICQ 5.1 auf ICQ 6”

  1. […] danach folgen die Artikel Zwangsupdate von ICQ 5.1 auf ICQ 6 (252) und ICQ 5.1 weiterhin nutzen – trotz Zwangsupdate! […]

  2. […] Zwangsupdate von ICQ 5.1 auf ICQ 6 (281) […]

  3. […] Zwangsupdate von ICQ 5.1 auf ICQ 6 (296) […]

  4. Ich nutze da lieber Trillian, dann kann ich viele Instant Messenger Clients verwalten.

  5. Warum wurde dieses Update gemacht ?!
    Das alte ICQ war doch besser…

Hinterlasse einen Kommentar!


»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 02.07.2008
Zeit: 17:12 Uhr
Kategorien: Software
Gelesen: 4779x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Mehr zum Thema erfahren

Schlagwörter: , , ,