ICQ 7.2 – Das Multitalent

Die neue ICQ-Version (ICQ 7.2) hat einige Neuerungen auf Lager, die relativ interessant sind. Zwar sind sie meiner Meinung nach noch nicht fortgeschritten genug, aber die Grundlage für ein wirkliches Multifunktionsprogramm ist gegeben. In diesem Artikel zeige ich euch die neuen Funktionen!

Verknüpfung von ICQ mit Facebook

Man kann jetzt aus ICQ heraus mit seinen Facebook-Kontakten chatten. Die Voraussetzung dafür ist, dass der jeweilge Kontakt auch online ist. Das ist der erste Kritikpunkt, den ich an ICQ 7.2 habe. Warum kann man nicht alternativ “Facebook-E-Mails” verschicken?

Über ICQ hat man nun auch alle Kontakte auf einen Blick. Klickt man in seiner Kontaktliste auf einen Facebook-Kontakt, öffnet sich das übliche Messengerfenster und man denkt, man chattet ganz normal mit einem ICQ-Kontakt. Wie gesagt, fehlt mir hier noch die Möglichkeit, Nachrichten auch an Offline-Kontakte zu schicken.

Fährt man in der Kontaktliste über den Namen eines Kontakts, kann man direkt auf das Profil der Person wechseln, indem man auf den entsprechenden Link klickt. Und da wären wir auch schon bei meinem zweiten Kritikpunkt. Meiner Meinung nach wäre es deutlich komfortabler, wenn man das Profil direkt in ICQ sehen könnte und wenn dafür nicht extra der Browser geöffnet werden würde.

Verknüpfung von ICQ mit GMail

Die Datenschützer werden jetzt aufschreien, aber mir ist das egal. Ich habe nichts zu verbergen und personenbezogene Werbung macht mir auch keine Angst. Also darf ICQ ruhig wissen, was für Mails ich verschicke. Und Google soll von mir aus wissen, mit wem ich chatte. Mir egal!

Ok, nun also zur oben genannten Verknüpfung. Man kann sein Googlemail-Konto in ICQ eintragen und bekommt so automatisch sofort mit, wenn eine neue E-Mail rein kommt. Früher habe ich dafür Thunderbird benutzt, aber vielleicht steige ich ja komplett auf ICQ um. Doch bevor es so weit kommt, müsste ICQ 7.2 noch das direkte Schreiben von E-Mails aus ICQ heraus unterstützen. Momentan hat man nur die Möglichkeit, Mails zu lesen (und das nichtmal ganz, sondern nur Ausschnitte). Alles weitere läuft ganz normal im Browser ab, was ich persönlich unkomfortabel finde.

Aber wer weiß… Vielleicht werden diese Wünsche ja in ICQ 7.3 umgesetzt! ICQ könnte irgendwann tatsächlich zu einem Programm werden, mit dem man über alle möglichen Protokolle kommunizieren könnte. Wäre das nicht geil?

Download

Den Download von ICQ 7.2 findet ihr z.B. hier: http://www.chip.de/s_specials/c1_static_special_index_40709436.html

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimme, durchschnittlich 5,00 / 5)
Loading...Loading...


21 Kommentare zu “ICQ 7.2 – Das Multitalent”

  1. Ich bin mal gespannt ob ICQ das noch mal schafft. Ich hab´s noch auf einem Rechner installiert – nutz es aber nicht mehr. Skype, Twitter & Facebook haben dem mittlerweile den Rang abgelaufen.
    .-= Susann´s last blog ..SEO – Affiliate – Keyword-Advertising – WordPress Plugin =-.

  2. Schade, dass es keine Mac Version gibt.

  3. Das neue ICQ finde ich super.

    Übrigens finde ich das neue Design des Blogs sehr schön!

  4. Klasse es funktioniert besser wie die alte Version!

  5. “ICQ könnte irgendwann tatsächlich zu einem Programm werden, mit dem man über alle möglichen Protokolle kommunizieren könnte. Wäre das nicht geil?”

    Miranda zum Beispiel kann das schon. Allerdings werden da Emails nicht unterstützt, Facebook nur durch ein (Beta-)Plugin. Aber mal ehrlich: Ich persönlich habe den Facebook-Chat noch nie benötigt und Emails wickle ich lieber über Thunderbird, das ja auch einen Hinweis bei neuen Mails gibt, ab. Da ist einfach die Übersicht und die Funktionsvielfalt größer.

  6. Stimmt, Thunderbird ist deutlich besser. Bin auch wieder darauf umgestiegen

    Aber das mit Facebook ist nach wie vor nice

  7. Ich habe (original) ICQ nie gemocht!
    Für Windows hatte ich immer Miranda, das ist modular aufgebaut und deshalb sehr gut an die eigenen Bedürfnisse anpassbar.
    Für Linux (Ubuntu) nutzt ich nur das vorinstallierte Pidgin, ist nicht so überladen, also perfekt geeignet.
    .-= Thomas´s last blog ..Objektiteration unter PHP =-.

  8. Ich find das neue ICQ dreck…
    Die Anmerkung-funktion ist noch schlechter als vorher,
    und sollte meiner Meinung nach HTML unterstützen.

  9. Ja, langsam nervt mich das neue ICQ auch!
    Hab jetzt auch das mit Facebook wieder raus gemacht

  10. Ich finde das gar nicht so viel anders als die Vorgänger, aber ich komme gut damit zurecht, das ist die Hauptsache. Wobei ich ICQ sowieso nicht mehr so oft benutze.

  11. Naja ich weiß nicht, ICQ 7 nervt mich irgendwie auch.
    besondern die Werbung….

  12. Aber selber spammen…….

  13. Eine sehr gute Alternative für Mac ist das kostenfreie Programm “Adium”.

  14. Ich weiß ja nicht, bin vor ein paar Jahren auf QIP umgestiegen und bin damit sehr zufrieden. Ich fand das ICQ-Design damals zu verspielt und bin immer noch dieser Meinung. Gut, diese neuen Features hat QIP nicht, aber dafür bietet es ein paar andere interessante Funktionen.

  15. Also meine Meinung zum neuen icq ist ganz klar:
    auf keinen Fall Downloaden!

    manchmal sollte man dinge einfach beim alten lassen icq 5.1 und 6.5 haben wudnerbar und problemlos funktioniert aber seit ich 7.2 habe gibt es nur noch probleme
    ständig hängt es sich auf, man kann verläufe nicht importieren und sogar momentan kann ich mich gar nicht anmelden

    so langsam sollte man sich da mal auf das wesentliche konzentrieren und nicht ständig unentwickelte Erneuerungen einführen

  16. Mich nervt es auch langsam an. Ich kann seit langer Zeit schon nicht mehr auf die Links klicken..
    Kann somit also keine Dateisendungen mehr annehmen :/
    Und selber Dateien versenden geht genauso nicht. Auch nachdem ich es einmal komplett vom Rechner geworfen habe und neu installiert hab.

  17. Nach langer Zeit mit dem AOL Instant Messenger hat mich nun die neue ICQ Version dazu bewogen kompleet umzusteigen.

  18. Heute gab es ein Update der neuen ICQ 7.2 – Version. Weiß jemand, was sich dabei alles verändert hat?

  19. ICQ ist seiner Konkurenz immer einen Schritt vorraus =) hehe

  20. ICQ 7.2 ist wirklich toll :) – das neue ICQ 7.4 gefällt mir aber garnicht! ich hoffe bald kommt ICQ 7.5 raus, das man wieder sieht wie lang jemand online ist!

  21. Also ich finde ICQ ist mit Abstand der beste Messenger von allen! ^^
    Mittlerweile ist ja schon Version 7.5 draussen. Was ich wirklich sehr lang bei ICQ vermisst habe war die Einstellungsmöglichkeit der Soundein- und Ausgabe. Da ich mehrere Soundkarten nutze, musste ich immer bevor ich mit jemandem ein Gespräch starten konnte ICQ beenden, die Soundkarte in Windows umstellen, ICQ wieder starten und war erst dann zu hören. Aber dieses meiner Meinung nach wichtige Feature wurde ja bereits auch schon in ICQ integriert. ICQ ist und bleibt jedenfalls mein TOP Favorit! :)

Hinterlasse einen Kommentar!


neun + 7 =

CommentLuv badge

Nein, mich gibt es nicht bei Twitter!

Und das ist auch gut so!
Dir gefällt net-developers.de?
 

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 20.06.2010
Zeit: 18:57 Uhr
Kategorien: Internet, Software
Gelesen: 21306x heute: 3x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Mehr zum Thema erfahren

Schlagwörter: , , ,