Welches Handynetz nutze ich?

Die Deutsche Telekom, Vodafone, O2, E-Plus haben eines gemeinsam: Sie sind Netzbetreiber in Deutschland! Das heißt, dass sie sowohl selbst Verträge anbieten, als auch ihr Netz für andere Anbieter weiter vermieten. So nutzt beispielsweise Fonic das O2-Netz, Congstar das Telekom-Netz (D1) oder Aldi Talk das E-Plus-Netz. Oft es ist so, dass die Verträge der „Mieter“ günstiger sind, da sie beispielsweise weniger Service bieten oder weniger Inklusiv-Volumen für die Datenflatrate haben. Einige Anbieter, darunter z.B. DeutschlandSIM, bieten dem Kunden auch eine Auswahl zwischen verschiedenen Netzen. Wer bei DeutschlandSIM einen kleinen Aufpreis bezahlt, bekommt das Vodafone-Netz anstelle des O2-Netzes. Das kann sich lohnen!

Ihr seht schon: Es ist nicht einfach, den Überblick darüber zu behalten, welches Netz von welchem Anbieter genutzt wird. Aber welches-netz.com bringt Licht ins Dunkel. Auf der Seite erfahrt ihr auch, wie ihr den Netzbetreiber eures Tarifs herausfindet, wenn ihr die Nummer bei einem Anbieterwechsel mitgenommen habt.

Um herauszufinden, welches Netz / welche Netze ein Anbieter benutzt, tippt man am besten den Anbieter in die Suchfunktion ein. Alternativ findet man 20 Anbieter direkt oben im Menü.

Üblicherweise lässt sich auch anhand der Handy-Vorwahl erkennen, welches Netz man hat. Das geht aber nur, solange man nicht den Anbieter gewechselt und die Nummer übertragen hat. In diesem Fall sollte man mal hier vorbei schauen, um seinen Netzbetreiber zu ermitteln. Falls ihr den Anbieter noch nicht gewechselt habt, findet ihr auf welches-netz.com eine Auswahl  aller Vorwahlen und könnt so an den Netzbetreiber kommen. Beispielsweise gehört die 0176-Vorwahl zum O2-Netz.

Und falls Ihr Euch nicht sicher seid, welches Netz ihr wählen sollt: Ich war am zufriedensten immer mit D1 (Telekom). Dort war zwar der Preis am höchsten, aber auch die Qualität war besser als bei allen anderen von mir getesteten Netzen. Direkt nach der Telekom kommt meiner Meinung nach Vodafone. Auch hier bin ich ziemlich zufrieden. Der Preis ist super, dafür ist das Internet manchmal etwas langsam. Bei O2 hatte ich viele Verbindungsabbrüche (das ist aber auch schon ein paar Jahre her, es kann sich also viel getan haben) und zu E-Plus kann ich nichts sagen, da ich dort noch nie war. Ich kenne aber viele, die Aldi Talk haben (also E-Plus-Netz) und damit sehr zufrieden sind.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


9 Kommentare zu “Welches Handynetz nutze ich?”

  1. […] O2 und hat die gleiche Netzabdeckung und Netzqualität wie originale O2 Simkarten. Genutzt werden Rufnummern mit der Vorwahl 0176. Einen Unterschied gibt es lediglich bei der Nutzung von LTE. Im Netz von O2 sind die schnellen […]

  2. […] o2-Netz gilt nicht als das Beste. Telekom (mit den aktuellen Magenta Handytarifen) und Vodafone sind hier noch immer weit voraus, […]

  3. […] Tage. Die Rufnummernmitnahme ist bei DeutschlandSIM möglich. Die Netzwahl ist fest. Man legt sich auf das Netz bei Kauf fest und bekommt dann eine Simkarte dauerhaft entweder im Netz von O2 oder […]

  4. Super Artikel. Ich selbst nutze Eplus und rundum zufrieden. Kann ich nur weiter empfehlen.
    Gruß,
    Nina

  5. Für mich ist FONIC am bestens, da ich dann am billigsten ins Ausland anrufen kann.

  6. Christoph Jenderko on Juli 12th, 2015 at 00:05

    Hallo, also ich nutze seit 12 Jahren das Vodafone D2 Netz und war bisher immer zufrieden. Aber ich bin ech am überlegen anch 12 Jahren ins O2 Netz zu wechseln.

  7. Bin seit Jahren zufrieden im D1 direkt beim Netzbetreiber. Ist natürlich nicht der günstigste, dafür läuft zumindest für mich alles reibungslos.

  8. Seit dem Zusammenschluss von o2 und e-plus bin ich voll zufrieden mit dem Netz und allgemein der Netzabdeckung, sogar in der U-Bahn hab ich noch 3g Netz !

  9. @Christoph: Warum willst du von D2 nach O2 wechseln? Sehe da keinen Vorteil außer evtl. einem billigeren Preis

    @Michi: Klar, D1 ist natürlich die Oberklasse, wenn man sich das leisten kann

    @Michael: Denkst du, dass durch den Zusammenschluss O2/E-Plus besser als D2 (Vodafone) geworden ist?

Hinterlasse einen Kommentar!


»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 23.10.2014
Zeit: 17:36 Uhr
Kategorien: Internet, Sonstiges
Gelesen: 3452x heute: 5x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.