PHP Coding Standard

Ich habe hier 2 nützliche Links gefunden, die vollkommen meiner eigenen Meinung entsprechen:

1. Neue Zeile nach If, while, for, usw.
Im ersten Artikel geht es darum, dass man z.B. eine If-Anweisung nicht so schreibt:

if($x == 2) {
// mach das
} else {
// sonst das
}

Sondern so:

if($x == 2)
{
     // mach das
}
else
{
    // sonst das
}

Natürlich braucht die 2. Möglichkeit mehr Platz, aber dieser Platz dient der Übersichtlichkeit!

2. Nach If, While, for IMMER Klammern setzen
Im zweiten Artikel wird von folgender (ziemlich faulen) Methode abgeraten:

if($x == 2) echo "ist 2";
else echo "ist nicht 2";

Man sollte aufgrund der besseren Lesbarkeit lieber so arbeiten:

if($x == 2)
{
    echo "ist 2";
}
else
{
   echo "ist nicht 2";
}

Eine andere Möglichkeit ist der sogenannte Trinitäts-Operator. Auch dieser wird im Artikel erwähnt:

echo ($x == 2) ? "ist 2" : "ist nicht 2";

Das ist eine sehr platzsparende und übersichtliche Methode, die in meinen Skripts häufig Verwendung findet.

Meine Meinung
Ich kann mich den Artikel nur anschliessen. Ich finde es einfach nur nervig, solche Quelltexte entziffern zu müssen.
Man sollte sich schon noch die Zeit nehmen und ein paar Zeilenumbrüche und geschweifte Klammern einfügen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


8 Kommentare zu “PHP Coding Standard”

  1. […] PHP Coding Standart (155) […]

  2. […] ist mir die Einhaltund der Coding Standards ziemlich […]

  3. Naja, das Ganze ist einfach Geschmackssache! Natürlich sollte man seinen Code vernünftig schreiben und nicht einfach irgendwie dahin klatschen, aber die Klammersetzung ist jetzt nicht so wichtig.
    Wenn man allerdings mit mehreren Leuten an einem Projekt arbeitet, dann sollte man sich schon auf einen Programmierstil einigen!
    Ich bevorzuge folgendes: http://de.pastebin.ca/1519935

  4. Ich finde es auch schlimm, dass sich if(){ usw so etabliert hat. Im Zend Framework ist dies Standard und Netbeans/Eclipse setzen ebenfalls die Klammern so.

    Ich finde es einfach total unübersichtlich wenn man nach dem If suchen muss anstatt einfache die Zeilen hochfährt und sieht wo die Klammer ist.

    Platz hin oder her wichtig ist, dass es übersichtlich bleibt. Stimme den oben angesprochenen Regeln voll zu.

  5. Hallo Thomas,

    Coding Standards sind eine wichtige Sache und kann ich dir für dein Projekt MVC-Framework nur wärmstens empfehlen.

    Fast noch wichtiger ist aber in meinen Augen die oft vergessene Dokumentation des Quelltextes. Diese sollte man am besten an phpDoc anlehnen, so dass man später z.B. mit Doxygen http://www.stack.nl/~dimitri/doxygen/ oder ähnlichen Tools eine Doku generieren kann.

    Gruß aus Franken

  6. Ähm, fragt mich nicht wie ich auf Thomas komme…
    Simon natürlich. 😉

    Asche über mein Haupt *fg*

  7. schonmal http://pear.php.net/manual/de/standards.php gesehen?

  8. Jep! Aber nie wirklich komplett gelesen

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 01.06.2008
Zeit: 14:45 Uhr
Kategorien: Wissenswertes
Gelesen: 4216x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Mehr zum Thema erfahren

Schlagwörter: ,

»Meta