Bewerbung bei einer Spedition

Diese (wahrscheinlich gefakte) Bewerbung möchte ich euch nicht vorenthalten:

(Zitat von http://www.bewerbung-spedition.de/)

Bewerbunk um Ausbildung zu SPedition

Sehr geehrter Herr […],

hiermit bewerbe ich mich bei euch für eine Ausbildung zur Spedition. Das Arbeitsamt hat gesagt ich muss etwas finden sonst ist keil Geld. Also ich habe bei […] Kumpel der gesagt hat dass da ist Spedition […]. Finde ich interessant weil ich mache im moment Import und Export selpstständig.

Ich habe viele Vortbildungen gemacht was sie sehen können auf mein Lebenslauf.

Ich bin ser Motiviert weil ich möchte schnell geld Verdienen und als Spedition das geht ganz gut.

Ich denke ich kann sehr schnell lernen und kann Hilfreich sein in ihrer Firma bei importieren und exportieren. Ich bin höflisch, freundlig und immer Motiviert viel zu lern. Auch kann ich über Stunden machen weil meine Frauen kochen für mich so ich habe keinen Streß mit Einkäufen.

Über eine Einladunk zu ein Persönliches Gespräch wo ich sie über Zeugen kann mit meinen Argumenden und Forkentnissen würde ich mich sehr freuen und verbleibe mit Freundlichen Grüßen.

Hochacktungsvoll […]
Lebenslauf

Name: M[…]

Geburtsdatum/Ort: […]

Anschrift: […] Tel: (030)[…], Mobil: (0174)[…], (0172)[…], (0176)[…]

Familienstand: 2 Freundinnen

Schulbildung

08/87 bis 07/99: Grund und Hauptschule in […] fast mit Hauptschulabschluss

Berufsausbildung

10/00 bis 02/01: Lehre zu Mauerermeister in Dacherei von Freund

03/01 bis 05/03: JVA Berlin-Moabit wegn Korperferletzung – angeblisch (net so schlimm), Wascherei und Bipliotäk

07/03 bis 09/03: Untersuckungshafft wegen angeblisch Drogen, wieder Bipliotäkar

Berufspraxis

12/03 bis 04/04: Türsteher in Diskothek in Bremen

05/04 bis 08/04: Türsteher in Diskotheck in Hamburg

09/04 bis 12/04: Türsteher in Diskothek in Bremen

01/05 bis 06/05: Bildungsurlaup

07/05 bis 02/08: Selpstständig (Import Export)

Fortbildung

01/05 bis 06/05: Karate, Kunfu, Waffenkundigkeit, Autoschein, Deutschkurs (wegen Arbeisamt)
EINGEGANGEN 07. Feb. 2008

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


4 Kommentare zu “Bewerbung bei einer Spedition”

  1. […] Bewerbung bei einer Spedition (299) […]

  2. […] bewerbung für ein transportfirma […]

  3. […] Bewerbung bei einer Spedition (378) […]

  4. In Berlin hat er immer nur eingesessen. Gearbeitet hat er immer im hohen Norden oder wie 😀
    .-= Profifight´s last blog ..Wing Tsun =-.

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 23.10.2008
Zeit: 19:27 Uhr
Kategorien: Sonstiges
Gelesen: 8270x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Mehr zum Thema erfahren

Schlagwörter: , , ,

»Meta