Computer mit ShutdownPro nach Zeitplan herunterfahren

Mit der kostenlosen Software „ShutDownPro“ kann man seinen Windows-PC beispielsweise automatisch herunterfahren lassen, wenn ein Download beendet wurde.
Es ist auch möglich, den Ruhezustand oder den Standby-Modus automatisch aktivieren zu lassen, wenn ein Programm seine Arbeit verrichtet hat oder eine bestimmte Uhrzeit erreicht wurde.

Ich nutze ShutDownPro vorallem, wenn ich mit meiner lahmen DSL1000-Leitung mal wieder am Downloaden bin und keine Lust habe, den PC unnötigerweise in der Nacht laufen zu lassen.

Dann schaue ich auf die Restzeit meines Downloads, addiere sicherheitshalber 30 Minuten und stelle bei ShutDownPro ein, dass er um XX:XX herunterfahren soll.

Das Tool ist sehr empfehlenswert, auch wenn es in der neuen Version eher unübersichtlich und mit unnötigen Funktionen vollgestopft ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


2 Kommentare zu “Computer mit ShutdownPro nach Zeitplan herunterfahren”

  1. hi

    das tool ist gut, geht das auch bei windows7 oder geht das nur bei den älteren BS?

    viele grüße und ein gesundes neues jahr2010
    leo

  2. Hi,

    das kann ich dir leider nicht sagen, da ich nur XP verwende.

    MfG
    Simon
    .-= Simon´s last blog ..Download & Playlist: Tiesto’s club life 144 – Best of 2009 (1.1.2010) =-.

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 27.10.2008
Zeit: 18:18 Uhr
Kategorien: Software
Gelesen: 7272x heute: 3x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta