Endlich wieder Zeit fürs Framework

Dieses Wochenende habe ich endlich mal wieder Zeit für mein MVC-Framework.

Vorraussichtlich wird der View-Teil zum größten Teil abgeschlossen. Eventuell kann ich noch mit den Models anfangen.

Eigentlich sollte ich lieber ein Referat vorbereiten und für die Schule 4-Gewinnt in C++ objektorientiert programmieren, aber darauf habe ich momentan überhaupt keine Lust. Das Framework geht vor 🙂

Geplante Views

Ich habe geplant, folgende zwei Views standartmäßig ins Framework einzubauen: HTML und HTML_Print. HTML_Print soll dann die View-Klasse sein, die lediglich den Inhalt ohne Layout anzeigt und ein kleines JavaScript an den Client schickt, das das Drucken-Fenster öffnet.

SubController

Auch die SubController müssen noch verfeinert werden, da es noch ein paar unschöne Nebeneffekte gibt. Eventuell sollte ich mal das ganze Zeut in UML-Diagrammen nachbilden, da es so langsam doch sehr unübersichtlich wird 😀

News

Über Neues über mein Framework werde ich natürlich so schnell wie möglich berichten. Demnächst wird auch das Tutorial überarbeitet. Denn der Code des Tutorials entspricht nichtmehr genau dem Code in meinem Framework 🙂

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


Ein Kommentar zu “Endlich wieder Zeit fürs Framework”

  1. Die aktuellste Version meines HMVC-Frameworks erhaltet ihr ab sofort immer hier: http://www.net-developers.de/blog/2011/02/13/download-info-shfw-hmvc-framework-in-php/

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 21.11.2008
Zeit: 17:23 Uhr
Kategorien: Mein MVC-Framework
Gelesen: 3236x heute: 3x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta