Verkaufe 24px.de

Ich habe momentan mal wieder eine Domain übrig, die ich nicht mehr benötige. Sie lautet 24px.de und ist momentan bei Sedo.de geparkt. Allerdings verkaufe ich die Domain nicht über Sedo, sondern versteigere sie bei eBay. Die Auktion endet am 25. Juni 2009 um 22:45 Uhr.

24px.de

Ich denke, mit 24px.de kann man so einiges anfangen. Ich zum Beispiel hatte die Idee, darauf einen Bildhoster zu entwickeln, bei dem jeder User ohne Kosten ein Fotoalbum mit bis zu 24 Bildern anlegen darf,  mit einer maximalen Speicherdauer von 24 Monaten.

Aber da ich auch so schon kaum mehr Zeit für meine Projekte habe, musste ich aussortieren und dabei ist die Wahl auf 24px.de gefallen. Das ist das einzige Projekt, das ich noch nicht angefangen habe. Die anderen sind alle schon halb fertig 🙂

Da der Name wirklich sehr kurz ist, kann man sich ihn leicht merken. Es gibt sicherlich auch noch andere Themengebiete, auf die der Name passen würde.

Interesse geweckt?

Wer also Interesse an der Domain hat, kann gerne bei eBay mitbieten.

Link zur Auktion: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MESELX:IT&item=320384690927

Bei der Übertragung entstehen euch keinerlei zusätzliche Kosten, es sei denn euer Anbieter verlangt die Jahresgebühr auch für eine Übertragung. Das wären dann aber nur wenige €uronen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


4 Kommentare zu “Verkaufe 24px.de”

  1. Wieso sollte denn jemand bei einem solchen Projekt sine Bilder hochladen?

    Picasa Webalbum, Flickr, gibt soch genügend bessere Dienste.

  2. Irgendwie wusste ich, dass diese Frage kommt

    Das war doch nur ein Beispiel, was man damit anstellen könnte.
    Es gibt so viele Hoster, die erfolgreich sind, da kann man mit einem weiteren und einem guten Konzept sicher auch einsteigen.

    Simon

  3. Und jetzt ist die Domain ein Erotikportal. Nun sind ja doch irgendwie Bilder drauf 😀

    Der letzte Artikel von alte Kiehvoz:Fallschirmspringen im Vogtland

  4. Oh mein Gott 😀
    Werde den Link gleich entfernen… Für sowas mach ich keine Werbung

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 22.06.2009
Zeit: 14:12 Uhr
Kategorien: Sonstiges
Gelesen: 3307x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta