Plugin fürs Syntax-Highlighting (Star-light) macht Probleme

Wer auf meinem Blog mit aktiviertem Firebug-Plugin im Firefox surft, wird feststellen, dass Firebug immer einen Fehler auf der Seite meldet. Wie man der Fehlermeldung

addBehavior is not defined
http://www.net-developers.de/star-light/moz-behaviors.xml
Line 39

entnehmen kann, liegt das am star-light-Plugin, das eigentlich die Syntax von meinen PHP-Skripts farbig hervorheben und markieren soll.

Zeile 39 ist übrigens

<constructor> addBehavior(0); </constructor>

Der IE macht ausnahmsweise alles richtig

Es werden auch keine Skripts mehr gehighlighted, sondern alles bleibt schwarz-weiß. Das Komische ist jedoch, dass es im IE tadellos funktioniert. Im Firefox und Opera dagegen nicht. Andere Browser habe ich nicht getestet. Außerdem hat es früher auch mal im Firefox und Opera funktioniert. Und ich kann mich nicht daran erinnern, irgendetwas geändert zu haben. Die einzige Änderung war der Serverumzug. Aber daran kann es eigentlich nicht liegen. Die CSS-Datei ist richtig eingebunden und wird auch geladen.

Fehler tritt nur auf net-developers.de auf

Weiterhin wundert es mich, dass z.B. auf der Seite „Highlight-Express“ auch im Firefox alles korrekt dargestellt wird. Auch das Testskript, das dem Plugin beiliegt, funktioniert korrekt.

Help needed

Hat von euch vielleicht jemand eine Idee, an was es liegen könnte? Ich bin jedenfalls ratlos. Wenn ich die Zeile entferne, bringt das zwar die Fehlermeldung zum Verschwinden, aber der Code ist immer noch nicht farbig.

Auch Google hat mir zu der Fehlermeldung nichts brauchbares zu sagen.

Falls jemand helfen kann, wäre ich wirklich sehr dankbar! Evtl. springt sogar ein Backlink in der Sidebar rüber 😉

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


9 Kommentare zu “Plugin fürs Syntax-Highlighting (Star-light) macht Probleme”

  1. Bei mir sieht ein großer Teil davon so aus:
    ‚¤ ý=-1;ü.¥.¢®=¢(³){À{¨(³===0){¤ b=Ô(¡,®).î(„-¢÷-¢ö“);b=b.±(/^¢õ\\(([^)]*)\\)$/,“$1″).¢¯(„#“);¨(b){¤ p=b[0].±(/[^\\/]+$/,““);¤ h=b[1].¢¯(„|“);¤ i=h.Å;Ä(i–)¡.¢®(p+h
    Vielleicht mal auf utf-8 umstellen 😉 ?

  2. Wo soll denn der Code gehighlightet werden?

    Der letzte Artikel von alte Kiehvoz:Fallschirmspringen im Vogtland

  3. z.B. hier sollte gehighlighted werden:
    http://www.net-developers.de/2009/06/24/mein-eigenes-mvc-framework-die-view-helper/

    @s: Hi, danke für den Tipp. Ich habe gerade mit PSPad die Kodierung aller Dateien auf UTF8 ohne BOM umgestellt, aber es hilft nichts…

  4. Auch ein Update auf WP 2.8.1 hat nichts bewirkt 🙁

  5. Und am Theme liegts scheinbar auch nicht. hab gerade ein neues zum Testen installiert. Aber der Fehler ist weiterhin da.

  6. Ich habe übrigens immer noch keine Lösung gefunden und das Plugin jetzt einfach komplett entfernt. Dann gibt es halt kein Syntax-Highlighting….

  7. […] entdecken könnte. Besonders interessieren mich Plugins fürs Syntax-Highlighting, denn ich habe bis heute noch kein wirklich zu 100% perfekt funktionierendes […]

  8. […] Man sieht auf vielen Blogs, dass diese Syntax-Highlighter benutzen, um z.B. PHP-Code darzustellen. Eine Weile lang war auch hier ein Syntax-Highlighter im Einsatz, aber dieser hat aus einem für mich nicht erkennbaren Grund den Geist aufgegeben. Ich spreche vom WordPress-Plugin “Star light“. […]

  9. […] gleich seinen Vorschlag “SyntaxHighlighter Evolved” heruntergeladen und installiert. Im Gegensatz zu allen anderen bisher von mir getesteten WordPress-Syntax-Highlighting-Plugins hat es (fast) auf Anhieb perfekt […]

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 01.07.2009
Zeit: 20:51 Uhr
Kategorien: Wordpress
Gelesen: 4565x heute: 4x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta