So bloggst du umweltfreundlich!


Angebote und Einkaufen klimaneutral -  bei kaufDA.de
Durch Dominiks Blog elexpress.de bin ich auf die Aktion „Umweltfreundliches Bloggen“ aufmerksam geworden. Bei der Aktion von kaufda.de geht es darum, das durch Server entstandene CO2 durch Bäume zu neutralisieren und somit die Umwelt zu schützen. Diese Aktion finde ich äußerst gut und deshalb mache ich auch mit. Warum du auch teilnehmen solltest, erfährst du in diesem Artikel 🙂

Hintergrundwissen

Da die Server in den Rechenzentren, auf denen die Blogs laufen, sehr viel Strom verbrauchen, muss auch viel Strom produziert werden. Dieser Vorgang ist je nach Energiegewinnungsart mehr oder weniger umweltbelastend, da CO2 entsteht. Durch einen durchschnittlichen Blog mit 15000 Seitenaufrufen im Monat entstehen 3,6kg CO2 jedes Jahr! Ein einziger Baum kann jedoch 5kg CO2 binden. Man sieht also, dass mehr CO2 gebunden als verbraucht wird. Somit „gleicht“ man nicht nur den eigens verursachten Schaden aus, sondern geht auch noch darüber hinaus.

Folgende Grafik veranschaulicht das Ganze:

Wie kann ich mitmachen?

Jeder, der in seinem Blog einen Artikel über die Aktion schreibt und einen Banner oder einen Button (wie bei mir im Footer) in die Seite einbindet, sorgt dafür, dass ein neuer Baum in Deutschland gepflanzt wird. Alles, was man dafür tun musst, ist einen Artikel über die Aktion zu schreiben. Um sicherzustellen, dass die Organisatoren deinen Baum pflanzen, soll man noch eine E-Mail an CO2-neutral@kaufda.de mit dem Link zum Blog schreiben. Und dann wird auch schon der Baum gepflanzt!

Mach es wie viele andere (und noch mehr) und schreibe jetzt deinen eigenen Artikel!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


7 Kommentare zu “So bloggst du umweltfreundlich!”

  1. Super Aktion – schön dass du auch mitmachst 🙂

  2. Hallo,
    vielen Dank für die Verlinkung.
    Ich hoffe es werden noch mehrere Blogger auf diese Aktion aufmerksam und machen mit. Finde das echt gut.
    Ist zwar nur ein kleiner Beitrag zum Umweltschutz aber immerhin!

  3. Hi, schön das du auch mitgemacht hast ;). Danke auch für die Verlinkung!
    .-= Dominik (elexpress.de)´s last blog ..MalAware – der 1 Minuten Sicherheitscheck =-.

  4. Hallo lieber Simon,

    super, dass du unsere „Mach deinen Blog CO2-neutral“-Aktion unterstützt! Seit die ersten Bäume gepflanzt wurden hat sich einiges getan. Nachdem im Sommer das Gelände im Oberharz eingezäunt wurde, um den jungen Ahorn vor Wildverbiss zu schützen, werden die Zöglinge seit Herbstanfang regelmäßig gehegt und gepflegt. Auf unserer Seite kannst du dir ein paar Bilder ansehen wie dein Bäumchen die ersten bunten Blätter bekommt und findest ein kleines News Update. Hunderte weitere Blogger haben bisher an der „Mach deinen Blog CO2-neutral“-Aktion teilgenommen und wir sind stolz darauf berichten zu dürfen, dass wir schon einen kleinen Wald pflanzen konnten! Ein paar Bäume suchen aber noch nach einem Paten. Wenn du jemanden kennst, der einen Blog oder eine Webseite besitzt, freuen wir uns darauf auch diese CO2 neutral zu machen.

    Beste Grüße aus Berlin

    Christin vom „Mach’s grün!“-Team

  5. Mein Blog ist CO2-neutral. Es läuft mit Atomstrom 😀
    Neee, ohne Scheiß: Gute Aktion.
    .-= Kranker Pfleger´s last blog ..VIRUSWARNUNG! Die Fischgrippe bricht aus! =-.

  6. […] Neben den großen Suchmaschinen wie Bing, Google oder Yahoo will sich jetzt ein neuer Suchdienst etablieren. Dieser nennt sich Ecosia und sein Ziel ist nicht der bloße Gewinn, sondern das Schützen der Umwelt. Es scheint so, als sei das ziemlich modern geworden, denn erst vor ein paar Wochen gab es schon die Aktion “Umweltfreundlich Bloggen“. […]

  7. Umweltfreundlich im Internet – Beim Suchen fängt’s an…

    Das Surfen im Internet verbraucht Strom – nicht nur für den PC oder das Notebook. Allein eine einzige Suchanfrage bei Google verbraucht soviel Strom wie eine 60-Watt-Lampe in einer Stunde. Damit werden natürlich auch beim Web-Surfen Unmassen des Klimak…

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 10.12.2009
Zeit: 15:35 Uhr
Kategorien: Sonstiges
Gelesen: 4646x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Mehr zum Thema erfahren

Schlagwörter: , , , , ,

»Meta