Was muss sich hier ändern?

Ich bin ja bekannt dafür, ein sehr schlechter Designer zu sein. Und ich habe irgendwie auch keinen Riecher dafür, was übersichtlich ist und was nicht. Da ich in letzter Zeit immer öfter zu hören bekomme, dass mein Blog unübersichtlich ist, frage ich jetzt euch, was genau so unübersichtlich ist.

Ich habe bereits Dominik in einem seiner Artikel (bei den Kommentaren) gefragt. Er meint, dass es die Sidebar ist, die den Blog unübersichtlich erscheinen lässt. Liegt es daran, dass es 2 Sidebars gibt?

Gut, ich muss zugeben, dass es sehr viele Links in den Sidebars gibt. Aber irgendwie mag ich darauf auch nicht verzichten… Ich suche also eine Möglichkeit, wie ich die vielen Links beibehalten kann und trotzdem eine höhere  Übersicht erziele.

Hat da jemand eine Idee?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


11 Kommentare zu “Was muss sich hier ändern?”

  1. Jo ist unübersichtlich.

    Und ist auch vieles drin, was keinen Nutzen für den Besucher hat.

    Also aus Besuchersicht:

    Kategorien wech!
    Seiten wech!
    Neue Artikel wech!
    (Umfrage wech!)
    Gesucht und Gefunden auf 5 begrenzen
    Die häufigsten Suchbegriffe auf 5 begrenzen

    Statt AdWords TextWerbung in der Sidebar vielleicht überlegen 125×125 Banner Werbung in der Sidebar anzeigen. Schaut für nen Besucher besser aus.

    Viel Erfolg!
    .-= geby´s last blog ..Der Weihnachtsmarkt im Studentendorf Dortmund 2009 =-.

  2. Ok, das mit Gesucht und Gefunden und die häufigsten Suchbegriffe sehe ich ein. Da hast du Recht! Wird demnächst gemacht.

    Die Umfrage würde ich da nur sehr ungerne wegmachen, weil sie an keiner anderen Stelle so gut zu sehen ist.

    Die neuen Artikel, Seiten und Artikel finde ich aber auch relativ wichtig… Kann mich irgendwie davon nicht trennen.

    Evtl. mache ich die neuesten Kommentare und die besten Kommentatoren in den Footer und verteile das übrige neu auf die Sidebars.

    Das mit der Bannerwerbung wäre prinzipiell keine schlechte Idee. Nur hab ich keine Ahnung, welcher Anbieter sowas hat.

    Danke für deine Tipps!

    MfG
    Simon

    ——–
    Würde es vllt. die Übersichtlichkeit erhöhen, wenn ich den linken Teil der Sidebar an den linken Rand verschiebe?

    So: Sidebar Links – Content – Sidebar Rechts

  3. Also ich finde deinen Blog eigentlich in Ordnung. Ich an deiner Stelle würde aber die „Gesucht und gefunden“ und „Die neuesten Kommentare“ entfernen. Evtl. die „Neue Artikel“-Box in die erste Sidebar klatschen. Aber das sind meiner Meinung nach nur kleine Veränderungen, die jetzt nicht großartig etwas verändern. Muss aber auch nicht sein, sieht für mich nicht wirklich unübersichtlich hier aus…

  4. Ups, jettz hab ich doch glatt die Kommentare übersehen, in denen meine Anliegen schon genannt wurden ^^ Sry für doppelt genannte Sachen.
    .-= alte Kiehvoz´s last blog ..wird der Luchs im Vogtland wieder heimisch? =-.

  5. Hi,

    hab jetzt einen professionellen Designer beauftragt, der macht mir das sogar für 0 Euronen 🙂 Connections 😛

    Bin mal gespannt, wie das aussehen wird. Ich denke, dass das neue Layout ab 1.1 on sein wird.

    Die hier geposteten Vorschläge nimmt er sich zu Herzen

    MfG
    Simon

  6. Ein komplett neues Layout für lau? Wow, so einen Designer will ich auch kennen. Der könnte mir spontan für geschätzte 3 andere Seiten neue Blog-Layouts basteln 😀
    .-= alte Kiehvoz´s last blog ..Skisaison im Vogtland & Erzgebirge vs. Temperaturen =-.

  7. Jop, wenns gut aussieht, dann könnte ich mir vorstellen, dass der für meine anderen Projekte auch was macht 🙂

    Wenn du willst, frag ich ihn mal, ob er dir auch was machen würde.

  8. Aber doch bestimmt nicht für lau, oder?
    .-= alte Kiehvoz´s last blog ..Veranstaltungen im Vogtland – Januar 2010 =-.

  9. Muss ich ihn fragen.
    Wenn du Werbung für ihn machst, warum nicht?

    Könnte ich mir gut vorstellen

    Momentan ist er halt im Urlaub 😉

  10. Joa, das wäre schon nicht schlecht 🙂

    Wäre das dann gleich ein Bloglayout oder ein normales Webseitenlayout? Bzw. wie siehts mit Header-Grafiken aus, macht er die auch? Fragen über Fragen 😀
    .-= alte Kiehvoz´s last blog ..Windows Phones erobern die Welt: nun mit Windows Mobile 6.5 =-.

  11. Also die Sache ist die, dass er kein CSS oder HTML kann. Er macht dann nur die Grafik an sich (PSD) und dann musst du (oder jemand, der das für dich macht) diese PSD slicen und in HTML und CSS umsetzen. Das kann ich aber auch nicht, bzw. habe ich noch nie gemacht. Deshalb macht mir das jemand 🙂

    Ob Bloglayout oder Webseitenlayout ist ja jetzt kein so großer Unterschied für den Designer. Also lautet meine Antwort auf deine Frage einfach mal: Jein

    Banner macht er auch, der macht eigentlich so ziemlich alles, was mit Grafik zu tun hat.

    Seine Referenzen, die ich gesehen hab, waren echt Top!

    Wenn er wieder aus dem Urlaub kommt und das Layout fertig hat, dann lade ich es schnellstmöglich hoch, passe alles an und bin glücklich 🙂

    Hier mal der aktuelle Stand: http://www.tempim.de/picture/76/netdev.png

    Es ist noch nicht ganz fertig, daher sieht es noch etwas kahl aus. Mir persönlich gefällt das alles sehr gut, nur das Rechteck im Banner rechts oben ist ein bisschen komisch. Das ändert er mir aber noch 🙂

    Wie findest du das soweit?

    MfG
    Simon
    .-= Simon´s last blog ..Tiesto’s Club Life 144 (Best of 2009) =-.

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 12.12.2009
Zeit: 16:00 Uhr
Kategorien: net-developers.de
Gelesen: 3132x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta