Android: Was tun, wenn Google Mail nicht automatisch aktualisiert?

Seit meinem Urlaub vor einer Woche in Südspanien hat mir mein HTC Desire (mit Android 2.2) meine E-Mails nicht mehr automatisch abgerufen. Das war so, seit ich das mobile Internet ausgeschaltet habe, um meinen Geldbeutel zu schonen (1und1-Internetflat gilt nicht im Ausland, leider…).

Davor wurde mein Google Mail – Konto (IMAP) immer live synchronisiert und ich wurde sofort benachrichtigt, wenn ich eine E-Mail bekommen habe. Jedenfalls konnte ich nicht herausfinden, warum meine Mails nicht mehr automatisch abgerufen wurden. Im Android-Google-Mail-Programm konnte ich keine Option dafür finden und das mobile Internet war auch eingeschaltet. Nach einigem Googeln und Herumsuchen im HTC Desire habe ich dann den Fehler entdeckt. Und jetzt zeige ich Euch, wie man die automatische Aktualisierung wieder aktiviert.

Automatische Synchronisation von GMail aktivieren/reaktivieren

  1. Zuerst ruft man die Einstellungen unter Alle Apps -> Einstellungen auf
  2. Dann wechselt man zu Konten und Synchronisation
  3. Dort angekommen sollte man sicherstellen, dass folgende Häkchen gesetzt sind
    • Hintergrunddaten
    • Automatische Synchronisation
  4. Hat man das erledigt, stellt man sicher, dass bei Google der runde Aktivierungspfeil grün hinterlegt ist

Und das wars auch schon. Die E-Mails werden von nun an wieder automatisch aktualisiert, was ich persönlich sehr sehr nützlich finde.

Wo wir schon dabei sind…

Dann können wir auch gleich noch nicht benötigte Dienste von der automatischen Synchronisation ausschließen. Dies geht ganz einfach, indem man die Grüne Markierung per „Klick“ (oder wie man das bei einem Touchscreen auch nennen mag) entfernt. Ich habe hier z.B. die Aktiel ausgeschaltet, da ich die nicht aktuell brauche.

Je weniger Dienste automatisch synchronisieren, desto weniger Traffic wird verbraucht und desto mehr wird der Akku geschont.

Die Ursache des Problems

Ich habe noch ein wenig nachgeforscht und herausgefunden, dass Android scheinbar automatisch die entsprechenden Optionen deaktiviert, wenn man das mobile Internet einmal ausschaltet und länger nicht mehr einschaltet. Scheinbar hat Google Mail dann keine Lust mehr, ständig zu merken, dass keine Verbindung hergestellt werden kann und lässt es ganz bleiben. Vermutlich um den Akku zu schonen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimme, durchschnittlich 5,00 / 5)
Loading...


10 Kommentare zu “Android: Was tun, wenn Google Mail nicht automatisch aktualisiert?”

  1. .mm.. schade meine Mails werden auch nicht mehr abgerufen (sitze auch gerade in Spanien) aber konnte mit der Anleitung das Problem noch nicht lösen. Die Einstellungen waren alle, wie du es beschrieben hast.

  2. Vielen Dank für den Tipp !

  3. Vielen Dank, der Tipp war Goldes wert, ich war schon verzweifelt, warum das nicht mehr automatisch funktioniert hat, jetzt geht’s endlich wieder!

  4. Danke, hab den ganzen Tag nach der Lösung gesucht, wieso das nicht geht..

    Weißt du vielleicht auch wieso er nur die Mails aus dem Posteingang pusht bzw. mir da eine benachrichtigung gibt? Aus meinen anderen Labels(ja sie werden auch synchronisiert) Bekomme ich keine benachrichtigung das ich da auch neue Mails habe..

  5. Freut mich, wenn ich dir helfen konnte!

    Bei deinem Problem mit den anderen Labels kann ich dir leider nicht helfen. Bei mir ist es aber genauso! Allerdings bin ich froh darüber, da ich dir anderen Labels nur am heimischen PC benötige.

    Auf die schnelle weiß ich leider auch keine Lösung…

  6. Danke, das war’s – endlich kommen die Mails wieder – herzlichen Dank!

  7. Das freut mich! 🙂

  8. Suuuuper! Danke!

  9. Hi, voll die gute Beschreibung.
    Leider ist der Pfeil bei meinem HTC Desire grün und es geht trotzdem nicht, weder der Emailverkehr noch GoogleTalk.
    Hast Du eine Idee an was das noch liegen könnte?
    Viele Grüße und danke, Sara

  10. Hallo Sara, welche Android-Version hast du drauf?

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 22.10.2010
Zeit: 23:47 Uhr
Kategorien: Hardware, Internet, Software, Tipps und Tricks
Gelesen: 20264x heute: 3x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta