Werbeartikel und weshalb sie sinnvoll sind

Wer hat nicht schon einmal einen Kugelschreiber von irgend einer Firma geschenkt bekommen? Sei es auf einer Firmenmesse, am Marktplatz, in der Uni oder bei einem Tag der offenen Tür. Kugelschreiber sind dabei nur eine von vielen Möglichkeiten für Firmen, im Gedächtnis ihrer Kunden zu bleiben.

Im Zeitalter von Computern werden die Werbe-Kugelschreiber immer öfter durch nützliche Dinge wie USB-Sticks mit dem Firmenlogo ersetzt. Aber auch altmodische Werbegeschenke wie z.B. Visitenkarten oder Kaffeetassen sind noch immer im Rennen.

Einen guten Überblick über all die Möglichkeiten, sich beim Kunden ins Gedächtnis zu brennen, liefert dieser Werbeartikel-Onlineshop. Angeboten werden dort über 3.000 verschiedene Werbeartikel in den unterschiedlichsten Kategorien, wie z.B. Spiel & Spaß, Freizeit & Sport, Technik & Elektro, usw. Diese können dann auf Wunsch mit einem Logo versehen und in der gewünschten Stückzahl bestellt werden.

Gerade für Webentwickler bietet es sich an, seinen Kunden kleine USB-Sticks zu schenken, da dies einerseits mit der Branche zu tun hat und andererseits in jedem Büro einen Nutzen findet. USB-Sticks gibt es im genannten Onlineshop in den verschiedensten Farben und Formen. Eine besonders interessante Variante ist die USB-Scheckkarte. Sie passt aufgrund des Scheckkartenformats in jeden Geldbeutel und kann daher immer und überall mit dabei sein. Bei Bedarf wird dann einfach der USB-Stecker, welcher übrigens extra-flach ist, ausgeklappt und in den Rechner gesteckt.

Was mir auch sehr gut gefallen hat, ist der USB-Kugelschreiber. Er sieht auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher Kugelschreiber aus, im Inneren verbirgt sich jedoch ein USB-Stick. Mit ihm schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Daten sind jederzeit mit dabei und wenn man sich mal schnell etwas notieren möchte, nimmt man einfach seinen USB-Stick 🙂 Dieser sieht nämlich nicht nur so aus wie ein Kugelschreiber, sondern kann tatsächlich auch schreiben.

Ihr seht schon, dass es hier mittlerweile wirklich ausgefallene Geschenke gibt. Je ausgefallener, desto eher erinnern sich die Kunden später noch daran.

Wer beispielsweise weiß, dass sein Kunde ein iPad besitzt, könnte ihm einen iPad-Halter schenken, welches natürlich zuvor mit dem Firmenlogo versehen wurde. Dieses Werbegeschenk ist bereits für ca. 20€ zu haben, muss jedoch mindestens in einer Stückzahl von 10 bestellt werden.

Wir hoffen, wir konnten Euch einige interessante Geschenke vorstellen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


3 Kommentare zu “Werbeartikel und weshalb sie sinnvoll sind”

  1. Werbeartikel sind unglaublich wichtig, um neue Kunden zu werben.
    Ich selbst freue mich eigentlich immer, wenn ich ein Werbegeschenk bekomme. Jedoch gibt es mittlerweile eine Unmenge an Möglichkeiten, was man als Werbeartikel einsetzen kann. Deshalb muss man es sich gut überlegen, welche Personen man ansprechen will (bei Kindern sind Feuerzeuge wohl Unsinnig, viele Ältere können mit einem USB-Stick nichts anfangen).

  2. Ach, mein Opa würde sich über einen USB-Stick freuen 🙂

  3. Ich finde es lustig, wie auf einmal jeder hier mit seinen SEO-Texten daher kommt 🙂

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 28.09.2012
Zeit: 15:30 Uhr
Kategorien: Sonstiges
Gelesen: 4819x heute: 3x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta