Finanzierungsmodelle für Neugründer

Internethandel.de Titelbild Ausgabe Nr 113 03-2013 Die Kapitalspritze

Da viele Banken noch immer von der letzten Wirtschaftskrise eingeschüchtert sind, fällt es vielen Gründern schwer, Startkapital für ihr Start-Up zu beschaffen. Das ist einerseits nachvollziehbar, weil Start-Ups oft Risko-Investitionen sind, andererseits aber nicht gerade förderlich, einen Weg aus der Krise zu finden. 

Um trotzdem ein Unternehmen gründen zu können, bedarf es alternativer Finanzierungsmöglichkeiten für Jungunternehmer. Das erfolgreiche Magazin Internethandel.de stellt in der 113. Ausgabe 8 Alternativen zu Krediten von Banken vor. Behandelt werden die Modelle Bootstrapping, Family & Friends, Business Angels, Inkubatoren, Venture Capital und viele mehr.  Zu jedem Modell werden die Vor- und Nachteile ausführlich diskutiert. Wer sich die Inhalte genauer anschauen möchte: Hier geht’s zur Leseprobe der aktuellen Ausgabe

Neben diesem spannenden Hauptthema geht es in diesem Monat unter anderem um die Erarbeitung eines Elevator Pitches (Kurzvorstellung des Unternehmens), Texte in Online-Shops und um das leidige Thema, wer in welchem Fall die Rücksendekosten trägt.

Übrigens: Seit kurzem gibt es die Internethandel.de-App! Diese vereinfacht nicht das Lesen des Magazins unterwegs, sondern beinhaltet gleich zwei komplette Ausgaben kostenlos. Zu jeder anderen Ausgabe gibt es eine kostenlose Leseprobe. Außerdem kann jeweils die vollständige Ausgabe über die App heruntergeladen werden, sofern ein Abo besteht. Weitere Vorteile der App sind das Setzen von Lesezeichen und eine Suchfunktion. Für weitere Informationen bitte hier klicken.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimme, durchschnittlich 5,00 / 5)
Loading...


Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 22.03.2013
Zeit: 17:33 Uhr
Kategorien: Internet
Gelesen: 3122x heute: 3x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta