Deutsches BPMN-Software-Unternehmen expandiert nach Asien

BPMN steht für Business Process Model and Notation, also Geschäftsprozessmodell- und Notation. Darunter versteht man eine Sprache, mit der sich Geschäftsmodelle grafisch darstellen lassen. Arbeitsabläufe lassen sich so dokumentieren und modellieren.

Natürlich gibt es auch entsprechende BPMN-Software. Einer der führenden Anbieter ist die deutsche Firma Signavio. Mit über 50 Mitarbeitern an zwei Standorten bedient sie weltweit ihre Kundschaft, hauptsächlich jedoch in den USA, Deutschland und in der Schweiz. Der nächste Schritt ist die Expansion auf den asiatischen Raum.

Hierzu hat Signavio sich einen neuen Standort in Singapur eingerichtet, von dem aus große Teile Asiens bedient werden sollen, unter anderem Hong Kong, Indien und Australien/Neuseeland.

Mit diesem neuen Standort soll nun auch Asien von den BPMN-Tools profitieren. Diese umfassen seit neuestem den Process Editor, ein web-basiertes Tool zur Erfassung, Modellierung und Analyse von Geschäftsprozessen innerhalb einer Firma.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimme, durchschnittlich 5,00 / 5)
Loading...


2 Kommentare zu “Deutsches BPMN-Software-Unternehmen expandiert nach Asien”

  1. Deutsche Unternehmen entdecken nun vermehrt auch den asiatischen Markt. Eine gute Entwicklung!

  2. Jo

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 13.01.2014
Zeit: 22:30 Uhr
Kategorien: Software
Gelesen: 2728x heute: 3x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta