Nützliche E-Mail-Tools von Reddoxx

In Zeiten von NSA-Affären und anderen datenschutzrechtlichen Skandalen legen immer mehr Anwender großen Wert auf Datenschutz, speziell wenn es um sensible Daten wie E-Mails geht. Besonders für große Unternehmen ist dieser Aspekt enorm wichtig, da diese es sich nicht erlauben können, sensible Daten zu verlieren.

Doch es ist nicht einfach, seine E-Mails zu schützen. Die meisten herkömmlichen Anbieter verwenden keine Verschlüsselung, es kann also jeder die E-Mail lesen, falls er sie abfängt. Reddoxx ist ein Unternehmen, das es sich zum Ziel gemacht hat, diese Problematik anzugehen. Entstanden ist eine umfangreiche Software, die alles rund um das Thema E-Mail abdeckt.

Die genauen Funktionen kann man hier nachlesen. Ich werde nun ein paar der wichtigsten vorstellen.

E-Mail-Sicherheit

Dieser Punkt beinhaltet alles, was man sich vorstellt, wenn man an eine sichere Kommunikation per E-Mail denkt.

  • Virenschutz für ein- und ausgehende E-Mails. So lassen sich die größten Gefahren abwenden, die entstehen, wenn man E-Mails öffnet, die einen gefährlichen Anhang enthalten. Da es auch immer wieder vorkommt, dass man Teil eines Botnetzes wird, verhindert Reddoxx, dass man selbst (unbewusst) Viren per Mail verschickt.
  • Spamfilter für eingehende E-Mails. Dieser verhindert, dass man unerwünschte Mails mit Werbung oder auch schädlichen Anhängen enthält. In Kombination mit dem Virenschutz sorgt er für größtmögliche Sicherheit.
  • Verschlüsselung von ausgehenden Mails mit einem Passwort. Diese Funktion ist für hochsensible E-Mails interessant. Der Empfänger kann den Inhalt nur lesen, wenn er das Passwort kennt. Dies erfordert beim Empfänger eine entsprechende Software.
  • Digitale Signierung von E-Mails. Damit können Sie dem Empfänger beweisen, dass Sie auch der tatsächliche Absender der E-Mail sind und dass der Inhalt nicht von einem Dritten unter Ihrem Namen verschickt wurde

Hohe Verfügbarkeit

Es wird gewährleistet, dass die E-Mail-Server so oft wie möglich verfügbar sind, d.h. im Idealfall dauerhaft. Dies geschieht über die eingebaute Health Control, Alarmmeldungen und einen Watchdog, der dafür sorgt, dass ein Alarm ausgelöst wird, wenn das System eine gewisse Zeit nicht reagiert.

Die Prüfung der Verfügbarkeit der Speicher und deren Geschwindigkeit erfolgt automatisch. Außerdem werden automatisch Backups angelegt, um Datenverlust zu vermeiden.

Viele verschiedene Benutzerinterfaces

Es gibt eine Outlook-Integration, ein Webinterface für den Zugriff von PCs ohne Outlook, einen eigenen Windows-Client, Apps fürs iPhone und iPad sowie Tablets und Smartphones mit Android.

So ist gewährleistet, dass man von überall auf seine Daten zugreifen kann, sofern man eine Internetverbindung hat.

Integration verschiedener Benutzerverwaltungen

Die Benutzer des E-Mail-Dienstes lassen sich über verschiedenste Benutzerverwaltungen managen. Dazu gehören lokale Datenbanken, Active Directory, Open LDAP, Lotus Notes und Novell NetWare. Die Mailkonten werden automatisch synchronisiert.

Viele verschiedene Mailserver werden unterstützt

Dazu gehören z.B. MS-Exchange, Lotus Notes, Open Xchange, Postfix, Office 365, und sehr viele mehr.

Über weitere Protokolle wie IMAP oder POP3 kann eine Nacharchivierung erreicht werden.

Suchfunktion

Eine der wichtigsten Funktionen ist wohl die Suchfunktion. Um seine E-Mails effizient verwalten zu können, muss man sie schnell und einfach durchsuchen können. Reddoxx bietet hier viele Möglichkeiten, von denen ich nur ein paar nennen kann:

  • Volltextsuche in allen E-Mails, auch in den Anhängen
  • Kombinierte Suche (z.B. nach Betreff und Absender)
  • Darstellung des Suchergebnisses als E-Mail-Verlauf. Dabei werden ein- und ausgehende Mails anders gekennzeichnet.
  • uvm.

Wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, wird die Liste der Funktionen immer länger und länger. Da ich hier unmöglich alles aufzählen kann, überzeugen Sie sich am besten selbst von den Reddoxx-Funktionen! Es gibt hier nämlich noch einiges, was ich nicht abdecken konnte: Wahl des E-Mail-Speichers, Wahl des Archiv-Speichers, Data Lifecycle Management und weitere!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


3 Kommentare zu “Nützliche E-Mail-Tools von Reddoxx”

  1. Anti Piraterie on Juli 13th, 2014 at 13:44

    Vielen Dank für die tolle Zusammenfassung!
    Ich werd mir auf jeden Fall mal die Reddoxx Funktionen anschauen.

  2. galaxys5huelle on Juli 24th, 2014 at 08:10

    Sehr gute Information.Hat mir sehr geholfen. Danke.

  3. Gerne 🙂

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 18.06.2014
Zeit: 18:26 Uhr
Kategorien: Internet
Gelesen: 5465x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta