Das target-Attribut bei Links in XHTML 1.0 Strict

Wer in seinen HTML-Dokumenten den Doctype für XHTML 1.0 Strict verwendet und seinen Code mit dem W3C-Validator validiert, wird feststellen, dass das target-Attribut als Fehler erkannt wird.

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">

Das W3C-Consortium begründet dies damit, dass der Benutzer frei wählen können soll, wo ein Link geöffnet wird. Verwendet man allerdings das target-Attribut bei einem Link, wird das Zielfenster ja schon vordefiniert. Der Benutzer kann also nichtmehr entscheiden, wo die neue Seite aufgehen soll.

Will man jetzt XHTML-Strict arbeiten und trotzdem bestimmen, wo eine Seite aufgeht, kann man sich mit folgendem Javascript-Schnipsel behelfen:

window.open(this.href,"blank");return false;

Das ganze verpackt man dann in einen Link:

<a href="seite.html" onclick='window.open(this.href,"blank");return false;'>Seite</a>

Das Ergebnis: Die Seite wird XHTML-Strict validiert und kann trotzdem neue Fenster öffnen! Das ist ja schön und gut, aber damit umgeht man das, was das W3C erreichen will. Der Benutzer kann nämlich nach wie vor nicht entscheiden, ob der Link im aktuellen Fenster geöffnet wird, oder nicht. (Ausnahme: JavaScript ist dekativiert).

Im Forum habe ich bereits eine Diskussion zu dem Thema gestartet. Man sieht, dass die Meinungen hier stark auseinander gehen.

Deshalb interessiert mich jetzt eure Meinung dazu! Das Forum und die Kommentarfunktion stehen bereit 🙂

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


2 Kommentare zu “Das target-Attribut bei Links in XHTML 1.0 Strict”

  1. Muss man den Nutzer den immer mit Entscheidungen nerven und
    die er vor allen sowieso nicht beurteilen kann.

    Falls also mein neues Auto mich fragen sollte,
    ob es die Torsionsreduzierung für die Kardanachse aktivieren soll,
    werde ich das Teil wieder zurück geben.

    Hier ist nicht Schulungsbedarf gefragt,
    sondern Überzeugungsarbeit,
    damit der Waldläufen sich schulen läßt,
    wie er einen Link im neuen Fenster öffnen kann.

  2. Schön gesagt 🙂

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 27.09.2009
Zeit: 16:48 Uhr
Kategorien: (x)HTML & CSS, JavaScript & AJAX
Gelesen: 4713x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Mehr zum Thema erfahren

Schlagwörter: , , , ,

»Meta