Vorteile von Nextcloud-Hosting

April 1st, 2020 von Simon | Geschrieben in Internet, Software | Keine Kommentare

Nextcloud-Hosting ist vor rund vier Jahren durch eine Abspaltung von ownCloud entstanden und ist mittlerweile ein erfolgreiches eigenständiges Angebot im Bereich des Hostings. Es handelt sich hierbei um eine Open-Source-Alternative, die von den verantwortlichen Entwicklern ein neuartiges Design bekommen hat. In der jüngeren Vergangenheit hat die Nextcloud GmbH die Umgestaltung immer weiter fortgeführt und hierbei zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen ins Nextcloud-Hosting eingebaut.

Den ganzen Artikel lesen »


Wie man Online-Slots in C++ programmiert

März 27th, 2020 von Simon | Geschrieben in Computer | Keine Kommentare

Vor einiger Zeit wurde es möglich, virtuelle Spielclubs lokal auf Ihrem Computer laufen zu lassen. Damals waren die populärsten Programmiersprachen für diese Art von Anwendungen C und C++. Die Programmiersprache hat eine lange Geschichte – eine Geschichte, die vor etwa 45 Jahren mit der Einführung von C begann. Die Sprache C wurde 1972 von Dennis Ritchie in den Bell Labs erfunden.

C++ entstand als eine „Untergruppe“ von C. Sie wurde 1979 von Bjarne Stroustrup entwickelt, der ebenfalls bei Bell Labs arbeitete. Sowohl C als auch C++ sind von der Internationalen Organisation für Normung (International Organization for Standardization), auch bekannt unter der Abkürzung ISO, standardisiert. In der Geschichte der Standardisierung von C++ sind nur vier Versionen genehmigt und veröffentlicht worden:

  • Die erste Version wurde 1998 ratifiziert und war einfach als C++ bekannt.
  • Die zweite Version wurde 2003 ratifiziert und war informell als C++03 bekannt.
  • Die dritte Version wurde 2011 ratifiziert, bekannt als C++11.
  • Die vierte Version wurde 2014 ratifiziert, bekannt als C++14.
  • Es gibt bereits Pläne für die nächste Ratifizierung dieses Jahr.

C++ ist eine objektorientierte Programmiersprache. Sie ist schnell, wird häufig verwendet und kann ziemlich leicht erlernt werden – besonders mit den heutzutage verfügbaren Ressourcen und für Online Slots. Sie wird auch recht häufig zur Programmierung von Videospielen und anderen Programmen wie Microsoft Office und Google Chrome verwendet.

Den ganzen Artikel lesen »

Erfolgreich durchstarten mit einem strategischen Markenrelaunch

März 3rd, 2020 von Simon | Geschrieben in Computer | Keine Kommentare

Wenn die Verkaufszahlen eines Produkts schwächeln und es nicht am Produkt, sondern am Image einer Marke liegt, kann ein Markenrelaunch eine sinnvolle Lösung sein. Manchmal hat sich die Marke nicht am Markt etablieren können oder ihr Image ist mit der Zeit abgenutzt. Dafür muss das Produkt der Marke nicht zwangsläufig schlecht oder veraltet sein – manchmal haftet der Marke einfach ein altbackenes Image an.

Wenn das der Fall ist, kann ein strategischer Markenrelaunch eine Option sein, die Marke durch eine überarbeitete Markenstrategie mit neuer Energie aufzuladen. Die Marke wird fokussierter im Markt positioniert und spricht eine spezifische Zielgruppe an. Der Relaunch basiert auf den Spitzenleistungen des Unternehmens und einer nachhaltigen Positionierung.

Ein Marken-Relaunch ist insbesondere dann notwendig, wenn die Markenattraktivität konsequent abnimmt. Dies kann schwerwiegende Folgen wie sinkende Verkaufszahlen und eine sinkende Wettbewerbsfähigkeit haben. Was braucht es, um mit einem erfolgreichen, strategischen Markenrelaunch durchzustarten?

Den ganzen Artikel lesen »

Zeitbombe Internet – Es passiert täglich

Februar 5th, 2020 von Simon | Geschrieben in Computer | Keine Kommentare

Wir alle benutzen es täglich mehrfach. Es bestimmt unser Leben in allen Dingen. Mit einem Klick können Firmen jederzeit ganze Profile von uns erstellen. Bevor wir abends zu Bett gehen, ist das Internet meistens das letzte, was wir vor dem Einschlafen nutzen. Doch die Struktur des Netzes ist hoffnungslos veraltet. Manche sehen darin sogar eine Zeitbombe, die uns alle bedrohen könnte.

Jeder wird täglich von zahlreichen Hackerangriffen attackiert. Von den meisten bekommen wir nichts mit. Jedes große Unternehmen wurde schon einmal oder mehrmals erfolgreich gehackt. Nur wenige Firmen sprechen darüber, die meisten verheimlichen den Vorgang. Die Sicherheit im Netz ist die größte Zeitbombe. Ein massiver Datenklau kommt fast täglich vor. Es sind professionelle Hacker, aber auch Regierungen. Dabei gibt es kein Gut oder Böse. Jeder Staat mischt mit. Russland, China, USA, Deutschland … jeder.

Den ganzen Artikel lesen »

IT-Fachübersetzungen: Was sie ausmacht und worauf Sie achten sollten

Januar 30th, 2020 von Simon | Geschrieben in Computer | Keine Kommentare

Warum Websites, Software und Hardwaredokumente professionell übersetzt werden sollten

Dank des Internets ist heutzutage nahezu die ganze Welt vernetzt und steht miteinander in Kontakt. Online verschwinden Ländergrenzen und ein Austausch findet nahezu ungehindert statt. Für viele Internetnutzer – ob Privatpersonen oder aus beruflichen Gründen – stellt die Sprachbarriere die größte Hürde dar. Online-Shops, spezielle Softwareprogramme aus Japan, ein neues Computerspiel aus Polen, Handbücher von Hardware eines chinesischen Herstellers, Quelldateien, Apps, Verträge in den Bereichen Telekommunikation und IT, Fachartikel in speziellen Zeitschriften oder wissenschaftliche Arbeiten, Pressemitteilungen und interne Kommunikation von IT-Unternehmen: Die Liste, für die es geschulte Übersetzer/innen in der IT- und Technik-Branche braucht, ist lang. Und der Bedarf steigt: Laut dem Projekt-Manager des Online-Übersetzungsbüros Linguation ist mit einem kontinuierlichen Zuwachs zu rechnen, 2019 lag dieser bei rund 20%. Dabei sollte jedoch unbedingt auf die Qualität geachtet werden, denn falsche Übersetzungen können zu Anwendungsfehlern, Defekten, ungültigen Verträgen oder Missverständnissen bei der Kommunikation führen, und diese gilt es zu vermeiden. Doch vor allem in den Bereichen Technik und IT ist Fachwissen gefragt. Diese Art von Übersetzungen sollte nur hierauf spezialisierten Fachübersetzer/innen anvertraut werden.

Den ganzen Artikel lesen »

»Meta