Firefox belegt 1,2GB RAM

Mein Firefox belegt dank der eBesucher-Surfbar stolze 1,2GB in meinem RAM! Echt geil 😀

Nachtrag: Das liegt wohl an der AJAX-Surfbar…. Jetzt hat der Prozess schon 1450MB in Anspruch genommen. Von meinen 2GB RAM sind noch 135MB frei..

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


6 Kommentare zu “Firefox belegt 1,2GB RAM”

  1. tja,

    das ist Fluch & Segen des Firefox! 😉

    Super individuell durch Plug-Ins,
    aber dadurch extreme Geschwindigkeits einbußen.

    lg

  2. Mir macht das ja nichts aus, dass er so viel verbraucht 😀 Ich habe 2GB RAM eingebaut.

    Und ich nehme es gerne in Kauf, dass Firefox so viele Resourcen frisst, denn es ist einfach der geilste Browser!

  3. Wofür brauchst du denn die eBesucher Surfbar? 😉
    .-= maTTes´s last blog ..T-Mobile Simlock freischalten kostenlos =-.

  4. Das waren noch Zeiten 😀

    Als ich glaubte, mit sowas Geld machen zu können.

    Allerdings ist das jetzt vorbei und ich mache ehrliches Geld 🙂

  5. Richtig so 🙂
    .-= maTTes´s last blog ..T-Mobile Simlock freischalten kostenlos =-.

  6. Ehrlich ist bei sowas dann doch besser 🙂

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 14.06.2008
Zeit: 22:36 Uhr
Kategorien: Software
Gelesen: 4229x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta