HP PSC 1315 an der FritzBox 7270

Ich wollte heute meinen Drucker so an der Fritzbox anschließen, dass ich von allen PCs im Netzwerk damit drucken kann.

Also habe ich mir gedacht, ich gehe mal in den „supertollen“ scheiß Druckassistent von Windoof und lasse nach Netzwerkdruckern suchen. Eigentlich hätte ich mir schon denken können, dass das Ding meine FritzBox und meinen Drucker erst recht nicht erkennt.

Also bin ich beim Googeln auf eine Seite gekommen, wo erklärt wurde, dass ich den Drucker als lokalen Drucker (sehr logisch!) einrichten soll. Davor sollte ich aber einen neuen Anschluß einrichten, der auf fritz.box zeigt. Gesagt, getan!

Danach sollte ich einfach den Drucker mit dem neuen Anschluß einrichten und es sollte gehen. Wers glaubt… Windoofs hat natürlich keinen Treiber für den PCS 1315 gefunden, obwohl ich ihn davor installiert habe.

hp deskjet 3420 series als Ersatz für PSC 1315

Und jetzt kommts: Als ich bei Google weitergesucht habe, bin ich in einem Forum gelandet, wo stand, dass ich den Treiber für den HP deskjet 3420 verwenden soll! Und damit hat es tatsächlich geklappt…

Ich hasse Windows und ich HASSE HP!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


Ein Kommentar zu “HP PSC 1315 an der FritzBox 7270”

  1. […] HP PSC 1315 an der FritzBox 7270 (314) […]

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 02.11.2008
Zeit: 18:17 Uhr
Kategorien: Hardware, Testberichte
Gelesen: 6210x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Mehr zum Thema erfahren

Schlagwörter: , ,

»Meta