Ipcounter.de – Was ist da schon wieder los?

Klar, der Service ist kostenlos. Und über kostenlosese schimpft man ja nicht. Aber in letzter Zeit endet ein Aufruf von www.ipcounter.de/ häufig in einem „500 Internal Server Error“. Bevor Ipcounter.de auf das Zend-Framework und Flash-Statistiken umgestellt hat, gab es diese Probleme nicht. Davor waren die eigenen Statistiken auch ca. 10x besser als jetzt.

In den letzten Monaten war zwar ein 500er an der Tagesordnung, aber komplett offline war die Seite nie (hab ich zumindest nie mitbekommen). Gerade eben wollte ich jedoch meine Statistiken anschauen und durfte stattdessen diese schöne Meldung bewundern:

ipcounteroff

Sieht für mich ganz danach aus, als hätten die ihren Server gecrasht und jetzt neu aufgesetzt. Es kann natürlich auch gut sein, dass sie sich einen neuen Server angeschafft haben, der der Belastung gewachsen ist. Wir können nur hoffen!

Update 20:01 Uhr

Die Seite ist wieder erreichbar. Ich gehe mal davon aus, dass die wirklich einen/mehrere neue Server haben.

Alternative?

Gibt es eine kostenlose Alternative, die Statistiken vernünftig erstellt und diese ohne Passwort öffentlich zugänglich macht?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 09.11.2009
Zeit: 20:59 Uhr
Kategorien: Internet
Gelesen: 4391x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta