Interessante Tips für Existenzgründer auf Geschäftsideen.de

Über das Internetportal Geschäftsideen.de haben wir bereits mehrfach berichtet. Auf der Seite erhalten interessierte Existenzgründer wertvolle Tips und Informationen zur Neugründung eines Unternehmens. Eines der vielen behandelten Themen ist die Entwicklung einer eigenen Geschäftsidee.

Wir stellen Euch heute ein paar der dort genau beschriebenen Schritte vor und hoffen, Euch damit einen guten Vorgeschmack auf das geben zu können, was Euch im kostenlosen Ratgeber von Geschäftsideen.de erwartet.

Mehr Verantwortung, mehr Selbstbestimmung und mehr Geld – das alles sind Gründe dafür, sich selbstständig zu machen. Doch diese Entscheidung sollte man keinesfalls voreilig treffen, wenn einem etwas daran liegt, sein Vorhaben richtig umzusetzen und nicht alles gegen die Wand zu fahren. Was man braucht, ist eine perfekt ausgearbeitete und bis ins letzte durchdachte Geschäftsidee.

Es ist auch keine sonderlich gute Idee, sich in einem Bereich selbstständig zu machen, der einem überhaupt nicht liegt. Vielmehr sollte man versuchen, sein Hobby zum Beruf zu machen. Das hat gleich zwei Vorteile: Erstens macht ein Hobby in der Regel Spaß, zweitens kennt man sich in seinem Hobby bestens aus und kann so präzise auf Kundenwünsche eingehen und seine Kunden gut beraten.

Doch damit ist es längst nicht getan. Man muss grundsätzlich zwischen Massen- und Nischenmarkt unterscheiden und sollte dabei immer bedenken, dass es leichter ist, in einem Nischengebiet erfolgreich zu sein, als die 100. Konkurrenz zu einer großen Firma zu werden / werden zu wollen. In Nischenmärkten ist die Konkurrenz wesentlich kleiner, man kann einfacher für sich werben und ist mit seinen Preisen nicht so sehr an die Konkurrenz gebunden wie in Massenmärkten. In Sachen Nischenmärkte gibt es für uns Webmaster noch eine Sache, die sehr interessant sein dürfte: Je weniger Konkurrenten, desto besser die Position bei Google. Was das bedeutet, kann sich wahrscheinlich jeder selbst denken. 🙂

Hat man nun eine gute Idee, die sich mit dem eigenen Hobby beschäftigt und in einem Nischenmarkt angesiedelt ist, ist noch lange nicht gesagt, dass die Idee erfolgreich sein wird. Man sollte sich fragen, warum es sich eigentlich um einen Nischenmarkt handelt. Gibt es zu wenig Interessenten? Kann man überhaupt genügend Kunden anziehen, um von seiner Firma leben zu können? Oder ist die Nachfrage tatsächlich groß, das Angebot aber nicht, da sich noch niemand getraut hat, die Sache anzugehen? Das wäre natürlich der Idealfall, der jedoch in der Realität eher selten sein dürfte.

Um all diese Fragen beantworten zu können, bedarf es einer umfassenden Marktanalyse. Hierzu gehört auch die Frage, ob die Produkte / Dienstleistungen zu realistischen Preisen angeboten werden können oder eher nicht. In Zeiten des Internets lässt sich die Konkurrenz glücklicherweise recht schnell ausfindig machen und analysieren.

Falls man in den vorangegangen Schritten bereits festgestellt hat, dass es einige Hürden zu überwinden gibt und dass ein erfolgreiches Unternehmen eher unwahrscheinlich ist, sollte man sich auf keinen Fall trotzdem dazu durchringen, sein Vorhaben in die Realität umzusetzen, sondern lieber eine neue Idee ausarbeiten.

Hat man seine Idee ausgearbeitet, ist selbst davon überzeugt und hält es für realistisch, sich gegen die (evtl. auch nicht vorhandene Konkurrenz) durchsetzen zu können, kann es an die Umsetzung gehen. Jetzt ist es sehr wichtig, viel Wert auf Kundenfreundlichkeit zu legen: Die eigenen Produkte / Dienstleistungen müssen im Internet gut gefunden werden können und die Internetpräsenz muss dem Kunden klar aufzeigen, um was genau es geht, wie die Preise, Bedingungen und Leistungen sind. Nur wer mit seinen Kunden ehrlich umgeht, hat glückliche Kunden, die wieder kommen.

Die vorangegangenen Tips und Tricks waren nur ein kurzer Einblick in ein sehr komplexes Themengebiet. Wer mehr erfahren möchte, klickt jetzt einfach hier!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


Ein Kommentar zu “Interessante Tips für Existenzgründer auf Geschäftsideen.de”

  1. […] Fehler aus 10 unterschiedlichen Kategorien zusammengestellt: Jeweils 5 Stück aus den Bereichen Geschäftsidee, inhaltliche Planung, finanzielle Planung, Fremdfinanzierung, Online-Shop-System, Kundenbetreuung, […]

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 12.08.2011
Zeit: 19:00 Uhr
Kategorien: Internet, Sonstiges
Gelesen: 3502x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta