Keine Lust mehr!

Tag für Tag sehe ich fallende Besucherzahlen. Gestern waren es ganze 120 Besucher. Heute rechne ich mit 110 oder noch weniger. Das ist mitlerweile nur noch ein Drittel von vor 3 Wochen.

Ich habe keine Ahnung, was die Ursache ist. Meine Google-Platzierung ist auch vom einen Tag auf den anderen flöten gegangen. So macht das keinen Spass mehr!

Wenn man sieht, dass kaum ein Artikel wirklich gelesen wird, hat man keine Lust mehr darauf, neue Artikel zu schreiben. Der am meisten gelesene Beitrag hier auf diesem Blog hat nichteinmal was mit IT zu tun. Daran erkennt man doch schon, dass der Blog das Ziel verfehlt hat.

Aus diesem Grund werde ich auf unbestimmte Zeit keine neuen Artikel mehr schreiben. Vor dem 1. Mai ganz sicher nicht mehr. Wahrscheinlich werde ich am Ende meiner Blogparade einen Artikel zur Auswertung schreiben. Gleichzeitig nenne ich in diesem Artikel dann auch die Gewinner der Preise. Ich weiß noch nicht, ob ich danach dann wieder weiterblogge. Kommt ganz auf meine Lust und Laune an.

Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel. Aber warum sollte man etwas tun, was letzendlich keinen Spass mehr macht?

Versichern kann ich euch, dass ich auf jeden Fall wieder Artikel schreiben werde. Wann das der Fall sein wird, kann ich euch noch nicht sagen. Auf jeden Fall werde ich dann versuchen, hier keine Artikel über Themen wie Konzerte etc. zu schreiben, die gar nicht in das Themengebiet dieses Blogs passen.

Bis dann!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


27 Kommentare zu “Keine Lust mehr!”

  1. Das kenn ich manchmal guckt man in seinen Staistiken und sieht das ein Artikel nur 2-4 Mal gelesen wurde, das demotiviert ganz schön, jedoch habe ich bisher noch nicht die Motivation verloren. Denke mal das die Recherchearbeiten auch für mich den Mehrwert haben das ich Up2Date bleibe.

    Ich denke aber wenn du nun aufhörst zu bloggen wirst du wohl einige Stammleser verlieren können, ich war ja auch mal ein zwei Monate komplett off durch Datenbankprobleme. Das hat mir fast alle Stammleser verhauen.

  2. Joa, das stimmt.
    Was ich sehr gut an meinem Blog finde, ist, dass ich immer wichtige neue Erkenntnisse poste (vorallem im Bereich MVC/PHP) und bei Bedarf dann hier wieder suchen kann, wenn ich etwas nicht mehr weiß.

    Ich höre ja mit dem Bloggen nicht auf. Ich mache nur eine kurze Pause. Die letzte Pause war mit 2 Monaten deutlich länger, auch wenn sie nicht freiwillig war.

    Weißt du,was ich irgendwie sehr komisch finde?
    Kaum schreibe ich keine Artikel mehr, kommen wieder mehr Besucher. Es scheint ja fast so, als würden meine Artikel die Besucher vertreiben 😀 Aber warum kommen sie dann? 😉

    Gestern hatte ich 180 Besucher, heute werden es vorraussichtlich 190-200. Momentan sind 7 online. Es scheint sich zu bessern 🙂

    Simon

  3. Irgendwie komisch xD hat sich die Anzahl für bestimmte Artikel erhöt oder sich gleichmäßig verteilt?

    Ich habe mir meine eigene Webmasterbibliothek angelegt, die sich für Leute zum Lernen perfekt eignen um schnell PHP & MySQL zu lern und zum anderem mir manchmal in der Anfangszeit geholfen hat, wenn ich was vergessen hatte.

    Da fehlt aber wie gesagt noch einiges XD
    http://webmaster.elexpress.de/

  4. Keine Ahnung, darauf schau ich eigentlich gar nicht.
    Ich sehe nur, dass alle Artikel zwischen 45 und 3238 mal gelesen wurden.

    Mein Blog sollte ursprünglich auch nur eine Sammlung an Tipps werden (Daher auch der Name), wurde dann aber schnell mehr (MVC-Framework nimmt hier einen großen Teil ein)

    Simon

  5. Kannst du mir mal deine Motivation zu bloggen verraten?

  6. Meinst du mich oder elexpress?

    —–
    Gestern waren es tatsächlich wieder 193 Besucher.
    Irgendwie komm ich mir von meinem eigenen Blog verarscht vor 😀

  7. Heute werden es wohl nochmal mehr…

    Ich verstehs nicht 😀

  8. Kopf hoch.

    Das wird schon wieder!!!

  9. Allerdings…
    Heute hatte ich 250 Besucher. Ich glaubs nicht 😀
    Wie kann das sein?

    Kaum blogge ich nicht mehr, geht es wieder so rapide bergauf.

    Wenn das so ist, wird wohl am Freitag schon wieder ein Artikel erscheinen. Leider wird der nix mit IT, sondern mit ASOT zu tun haben.

    Simon

  10. Ich glaube das liegt an Google, da teilweise von Seiten der PR geändert wird. Ich bin auch ein wenig gefallen…. Aber das wird schon wieder 😉

  11. […] Keine Lust mehr! […]

  12. Und was heißt das? Man muss regelmäßig einen Artikel wie „Keine Lust mehr!“ schreiben, denn das sieht Google gerne.

  13. Als ob Google da einen Unterschied machen würde…

  14. Ja mach den Blog zu und höre auf mit bloggen, ist wohl besser für alle und Google braucht nicht mehr so ein scheiß indexieren.

  15. Ich möchte dich, lieber Herr Freespammer, mal auf meinen Artikel http://www.net-developers.de/2008/11/19/was-hast-du-fur-ein-beruf/ aufmerksam machen. Ein Deutschkurs wäre das Richtige für dich!

    Und naja, was mehr Scheiß ist, stell ich hier mal in Frage. Wen interessiert irgend ein Flutlicht? Da schreibe ich lieber ein paar schöne Artikel über PHP 😉

    Viel Spass noch, Herr Freespammer!

  16. Hey! Du DARFST nicht damit aufhören :p

    Dein MVC-Framework muss mal fertig werden^^ Dann gehts hier sicher wieder ab xD Jedenfalls werde ich es mir dann mal komplett durchlesen. Weil wenns nicht fertig ist, macht das auch nicht viel Sinn :-/

    Also HAU REIN 🙂

  17. Jo, ich hör schon nicht auf 😉
    Ich gönne mir nur ein kleine Pause.
    Das trifft sich sowieso momentan sehr gut, weil ich für die Schule lernen muss :-!

    Ob ich in den Ferien wieder Zeit hab? I hope so!

    Achja, danke für dein Interesse am FW 🙂
    Ich werd wohl bald die ersten paar Artikel des MVC-Tutorials einheitlicher schreiben…

    Simon

  18. Also ich wäre froh, wenn ich selbst mal 110 Besucher am Tag hätte. Ich hab zwar keinen Blog, aber dennoch ist es schon deprimierend. 😀

  19. Wenn du immer neue und interessante Artikel schreibst und es schaffst, dass diese Artikel bei Google weit oben erscheinen, sind 100 Besucher am Tag keine Kunst 🙂

    Du musst dir nur ein Thema aussuchen, wo es realistisch ist, bei Google gut platziert zu sein.

    Beim Thema PHP ist das schon eher schwer…

    Viel Glück!
    Simon

  20. Tja, jetzt war ich einmal auf Deinem Blog und das war es – ein zweites mal wird es wohl nicht geben. Warum? Ganz einfach, es fehlt eine einheitliche Linie.
    Als Überschrift hast Du „Tipps und Tricks für Webmaster“ gewählt. Das klingt doch schonmal gut.
    Nur wenn ich mich dann hier umschaue, sehe ich irgendwelche Partybilder oder Artikel über „wer kennt wen“. Was hat das mit Deinem ursprünglichen Thema zu tun?
    Da brauchst Du Dich nicht zu wundern, wenn die Besucher ausbleiben.

    Dann kommt Deine Ausdrucksweise hinzu: Die wirkt altklug und überheblich. Ob Du damit irgendwelche Schwächen überspielen willst (Grammatik- und Rechtschreibeschwäche) oder ob das wirklich Deine Art ist, weiss ich nicht und ist mir auch egal.
    Nur hilfreich ist so etwas nicht…

  21. @Maik:
    Schade, dass es dir nicht gefallen hat.
    Das mti der einheitlichen Linie ist einfach sehr schwer, weil ich nur einen Blog habe und daher hier alle Themen unterkriegen will.
    Vielleicht sollte ich noch ne 2. Seite aufmachen, für alle Nicht-IT-Sachen.

    Das mit der Ausdrucksweise: Meinst du damit irgendeinen speziellen Artikel? Eigentlich ist das nicht meine Art… Wenn du mir sagst, was du altklug und überheblich findest, kann ich mir das ja zu Herzen nehmen und es bei den neuen Artikeln besser machen.

    Für Kritik bin ich immer offen!
    MfG Simon

  22. Wie kam es überhaupt, dass deine Platzierungen bei Google abgeflogen sind? Hast du das nur bei einem Suchbegriff bemerkt, oder generell?

    Und wie siehts jetzt mit den Besucherzahlen aus?

    Der letzte Artikel von alte Kiehvoz:Mundartbücher bei Amazon

  23. Das weiß ich leider nicht, wie es dazu kam. Ich vermute das Pagerank-Update als Verursacher. Weil ab diesem Tag brachen die Zahlen zusammen.

    Ich habe es besonders bei den Begriffen „MVC-Tutorial“ und „MVC-Framework“ bemerkt, wo ich vor dem Zusammenbruch noch unter den Top 5 war und danach nichtmal mehr unter den Top 20.

    Die Zahlen haben sich jetzt wieder bei 250 Besucher / Tag eingependelt. Ca. 50 weniger als vorher.

    Aber ich bin zufrieden! Es hätte deutlich schlimmer laufen können.

    MfG
    Simon

  24. […] Simon commented on Keine Lust mehr! […]

  25. […] melde mich für diesen Artikel aus meiner Blogpause zurück. Der Artikel hat zwar rein gar nix mit “Tipps und Tricks für Webmaster” zu […]

  26. hey, sei froh. ich hatte 2005 : 10000 Besucher täglich, heute, etwa 500-1000. Einsturz von über 90%. Auch nach einem Google PR Downgrade. Habe auch die Motivation total verloren irgendwas je im Computerbereich zu machen… kein Bock auf Software, Artikel… such auch grad einen normalen Job

  27. Ohje, das ist ja noch härter.

    Welche Seite ist denn davon betroffen, wenn ich fragen darf?

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 12.04.2009
Zeit: 12:19 Uhr
Kategorien: net-developers.de
Gelesen: 4875x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Mehr zum Thema erfahren

Schlagwörter: ,

»Meta