[Blogparade] Worauf achtet ihr bei der Wahl eures Webhosters?

Der nette Seo hat derzeit eine Blogparade zum Thema Webhoster am laufen.

Als ich davon erfahren habe, dachte ich mir gleich, dass das die perfekte Blogparade für mich ist. Denn ich habe schon mit ein paar Hostern Erfahrung machen dürfen/müssen und habe auch schon hier darüber berichtet.

Übrigens ist meine Blogparade über Notebooks auch noch aktiv 🙂

What to do?

Alles, was man tun muss, um bei der Blogparade teilzunehmen, ist einen Artikel zu schreiben, in dem man z.B. folgende Fragen beantwortet:

  • Worauf achte ich bei der Wahl des Webhosters?
  • Welchen Webhoster kann ich anderen empfehlen?

Laufzeit der Parade

Die Blogprade vom netten SEO läuft bis zum 10.5. um 23:59 Uhr. Ihr habt also noch genügend Zeit, selbst daran teilzunehmen 🙂 Wenn du dir denkst, warum du daran teilnehmen solltest, schau doch mal auf die Gewinnmöglichkeiten 😉

Was gibt’s zu gewinnen?

Bei dieser Parade kann man etwas ganz besonderes gewinnen!

(Zitat von der Beschreibunsseite)

1x das Paket King-Profi von KingSpace.de für 1 Jahr
– 1 .de-Domain inklusive
– 1024 MB / 1 GB Webspace
– 100 GB Traffic / monatlich
– PHP 5
– unbegrenzt MySQL 5 Datenbanken
– unbegrenzt Subdomains
– unbegrenzte E-Mailadressen und Pop3 / IMAP Konten
– unbegrenzte FTP Zugänge und WebFTP
– Support via E-Mail und Telefon
weitere Informationen

5x das Paket ESTUGO medium Web für 2 Jahre
– 1 .de-Domain inklusive
– 500 MB Webspace
– 30 GB Traffic / monatlich
– PHP 5
– 4 MySQL 5 Datenbanken
– 40 Subdomains
– 20 E-Mailadressen und 10 Pop3 / IMAP Konten
– 20 FTP Zugänge und WebFTP
– Support via E-Mail und Telefon
weitere Informationen

Eine Teilnahme lohnt sich also wirklich!

So, jetzt hab ich aber genug über die Parade an sich geschrieben. Hier nun zu meinen Erfahrungen.

Antwort auf die Blogparade

Was ich von einem Webhoster erwarte

Zunächst ist der Support für mich das wichtigste. Ein super Webhoster mit super Preisen und hammer Hardware bringt mir nichts, wenn der Support unter aller Sau ist. Unter einem guten Support verstehe ich gute Erreichbarkeit per E-Mail und schnelle Antworten. Auch die Qualität der Antworten muss mich wirklich überzeugen! Kommen immer nur vorgefertigte Antworten, hilft mir das nicht weiter. Deshalb ist es mir wichtig, dass ein Mitarbeiter mein Anliegen individuell bearbeitet und schnell, freundlich und kompetent Antwortet.

Außer dem Support ist für mich auch die Erreichbarkeit der Seite extrem wichtig. Wenn mit 99,9% Verfügbarkeit geworben wird, soll das bitteschön auch eingehalten werden! Dass das bei Alfahosting nicht so war, werdet ihr in diesem Artikel noch lesen 🙂

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Ein weiterer Faktor, der für mich einen guten Anbieter ausmacht, ist der Preis. Es gibt Hoster, die verlangen ein Schweinegeld und haben dann trotzdem noch keinen guten Support und die Seite ist dauernd offline. (Allgemein auch als Abzocker bekannt) Wenn man allerdings für ein paar Euros im Monat eine Seite hat, die dauernd online ist, bei jedem Problem schnelle und freundliche Hilfe bekommt und auch noch nette Features wie Cronjobs oder unlimitted Traffic hat, dann ist das ein extrem guter Preis!

Hier wären wir auch schon beim nächsten und letzten Punkt auf meiner Wunschliste für meinen Provider. Es geht um die Features und die Hardware. Absolute Grundvorraussetzung für mich ist auf jeden Fall PHP5 und mindestens 5 MySQL-Datenbanken. Außerdem wäre es sehr schön, wenn auch Cronjobs angeboten werden. Weiterhin sind nette Spielereien wie Inklusivdomains, unlimitted Traffic oder ordentlich Speicher nicht schlecht 🙂

Das wäre jetzt mal das Wichtigste, was für mich erfüllt sein muss, um von einem guten Webhoster sprechen zu können.

Meine bisherigen Anbieter im Überblick

Bisher war ich nur bei alfahosting.de und all-inkl.com. Wie man meinen beiden Testberichten schon entnehmen kann, hat mich alfahosting so gar nicht überzeugt. All-Inkl.com dagegen entspricht voll meinen Erwartungen! Bisher ist mir bei All-Inkl.com nur ein negativer Punkt aufgefallen. Dazu später mehr!

Alfahosting.de

Bisher ist sicherlich schon der berechtigte Eindruck entstanden, dass ich Alfahosting absolut nicht leiden kann. Warum das so ist?

Erstens war der Support meines Erachtens total unwissend. Es wurden Antworten gegeben, die nicht zur Frage passten. Außerdem wurde ich die ganze Zeit mit „Frau“ statt „Herr“ angesprochen, obwohl ich die netten Leute oft genug darauf hingewiesen habe. Das war aber noch nicht alles.

Ich konnte sehr oft Ausfälle meiner Seiten beobachten. Es wurde mit 99% Verfügbarkeit geworben, was aber hinten und vorne nicht gestimmt hat. Komisch fand ich auch, dass die Seite immer sofort wieder online war, wenn ich den Support angeschrieben habe. Auf die Nachfrage, was der Grund für den Ausfall war, kam meistens eine Antwort wie „Was für ein Ausfall?“… Ganz toll!

Ein weiterer Punkt gegen Alfahosting ist die Kündigungsfrist. Man muss 3 Monate vorher kündigen. Ansonsten wird der Vertrag um 1 Jahr (so war es zumindest, als ich noch da war) verlängert. Gott sei dank habe ich rechtzeitig gekündigt und mir so weiteren Stress erspart.

Mehr Negatives und auch Positives könnt ihr in meinem Testbericht über Alfahosting.de lesen.

All-Inkl.com

Als ich vor einem Jahr endlich bei Alfahosting gekündigt habe, bin ich gleich zu All-Inkl.com gewechselt. Der Anbieter hatte zwar etwas höhere Preise, die aber trotzdem noch total akzeptabel waren. Dafür konnte ich zahlreichen Testbericht im Internet entnehmen, dass sich das Geld lohnt! Also habe ich es einmal probiert.

Falls ich unzufrieden gewesen wäre, hätte ich nach drei Monaten kündigen können. Habe ich aber nicht gemacht! Denn seit meiner ersten Minute bei All-Inkl.com war ich so gut wie immer voll und ganz zufrieden.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Das erste Mal war ich etwas enttäuscht, als man mir für den Umzug einer Domain die Jahresgebühr berechnet hat, obwohl diese schon bei einem anderen Anbieter bezahlt war. Aber von irgendwas müssen die Leute ja leben! So tragisch waren die 9 Euro dann doch nicht.

Das war aber auch schon das einzige, was ich an All-Inkl.com zu bemängeln habe.

Ansonsten bin ich mit meinem „All-Inkl Privat Plus“-Paket vollstens zufrieden. Ich habe 10GB Speicher, 5 Cronjobs, 25 MySQL-Datenbanken, unbegrenzt viel Traffic, PHP5 und vieles mehr! Außerdem sind 3 Domains schon inklusive. Ich kann also 3 Domains verwalten, ohne dass mir zusätzliche Kosten entstehen.

Weiterhin wird mir bei allen Fragen schnell und vorallem korrekt geantwortet. Ich konnte bisher jedes Problem innerhalb weniger Minuten lösen.

Mein Fazit

Wenn ich einen Webhoster weiterempfehlen sollte, wäre dies zu 100% All-Inkl! Ich hoffe, die Jungs betreiben Ihre Firma weiterhin so perfekt wie bisher.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


7 Kommentare zu “[Blogparade] Worauf achtet ihr bei der Wahl eures Webhosters?”

  1. Das ist eine nette Idee. Ich selbst bin gut versorgt. Auf diesem Wege viel Glück & Erfolg.

  2. Hingegen deiner Meinung, habe ich bisher keine Probleme mit Alfahosting gehabt. Vielleicht haben die sich ja in der Zwischenzeit gebessert ;-)Mit All-Ink hab ich leider keine Erfahrungen, bis jetzt bin ich immer bei anderen Hostern gelandet 😉

    Für das Gewinnspiel stehen deine Chancen ja ganz gut, zurzeit haben noch nicht soviele teilgenommen.

    Viele Grüße,
    Nils aka Der nette SEO

  3. Wie lange bist du schon bei Alfahosting? 😉

  4. Ich hab eine meiner Seiten inzwischen zwei Jahre bei Alfahosting und konnte wirklich noch nichts feststellen. Support-Qualität kann ich nicht richtig beurteilen, da noch keine „schwierigen“ Support-Anfragen gestellt habe.

  5. […] und Estugo. Ursprünglich waren alle meine Seiten bei All-Inkl.com, doch dann habe ich durch eine Blogparade das Paket von Estugo gewonnen. Ich hoffe, es ist gestattet, mit 2 Providern […]

  6. Das wichtigste ist es das Webhoster schnell und stabil ist. Wenn man dafür dann mal 1-2€ im Monat mehr bezahlen muss ist das auch nicht weiter schlimm. Qualität vor Quantität

  7. Hostgator ist der Way to Go! Bin sehr zufrieden mit denen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 11.04.2009
Zeit: 15:50 Uhr
Kategorien: Testberichte
Gelesen: 7595x heute: 6x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta