Net-Developers.de hat Geburtstag!

1 Jahr ist es jetzt her, dass ich meinen ersten Artikel in diesem Blog geschrieben habe. Genau am 16.5.2008 erblickte „Tipps und Tricks für Webmaster“ das Licht. Damals hatte die Seite noch eine andere Domain (webentwicklung.virtual-meetings.de), welche viel zu lange war. Seit ca. 10 Monaten habe ich die Domain www.net-developers.de in meinem Besitz.

Ursprünglich war die Seite nur dafür gedacht, nützliche Skripts zu veröffentlichen. Jedoch haben sich auch immer wieder Artikel über andere Themen eingeschlichen. Ich hoffe, ihr nehmt mir das nicht übel 😉 In Zukunft versuche ich, mich nur auf die Themen zu konzentrieren, die auch wirklich unter den Titel „Tipps und Tricks für Webmaster“ fallen. Das sind dann Dinge wie PHP, HTML, MySQL oder auch JavaScript & Ajax. Hin und wieder gibt es auch Linktipps zu Seiten mit hilfreichen Informationen oder Programmschnipsel in C++/C.

Ein Hauptbestandteil wird natürlich weiterhin die Objektorientierung unter PHP sein. Auch mein Framework fällt unter diese Rubrik. Ein bisschen Gedult müsst ihr (und auch ich) allerdings noch haben!

Aussehen von net-developers.de

Auch beim Design der Seite hat es ein paar Änderungen gegeben. Das aller erste Design war das Standartdesign von WordPress. Es hat mir eigentlich nie richtig gefallen, aber da ich ein schlechter Grafiker bin, war ich auf Freetemplates angewiesen, die mir alle nicht richtig gefallen haben.

Irgendwann kam ich dann auf iTheme. Aber  als ich feststellen musste, dass das Design eigentlich von wirklich vielen Seiten verwendet wird, habe ich mich erneut auf die Suche gemacht. Ich wollte mir ein professionelles Design von einem Designer anfertigen lassen. Aber niemand hat sich gemeldet 🙁 Doch glücklicherweise habe ich dann doch noch ein kostenloses Template gefunden, das auch meinen Kriterien entsprach: Ambient GloFluid!

Nach ein paar Anpassungen hat das Design alle meine Ansprüche erfüllt.

Entwicklung der Besucherzahlen und Einnahmen

Jetzt kommt der wahrscheinlich interessanteste Teil des Artikels. Ich hatte die erste Zeit nur wenige Besucher, was ja irgendwie auch normal ist. Woher sollen die Besucher auch kommen? 😉 Sicher nicht vom Himmel. Mit dem Wechsel zur neuen Domain (damals war „Tipps und Tricks für Webmaster“ 2 Monate alt) stiegen dann auch die Besucherzahlen. Ich schrieb öfters neue Artikel und war auch auf anderen Blogs aktiv. Dort hinterließ ich meine Kommentare und sammelte so Backlinks.

Mit dem Anstieg der Backlinks bekam ich auch eine bessere Platzierung bei Google und dadurch auch mehr Besucher. Leider habe ich kein Diagramm über das komplette vergangene Jahr, weil ich mich erst ein paar Monaten bei AdSense angemeldet habe. Und die Statistik von IP-Counter.de ist leider auch nicht wirklich zuverlässig.

Ich versuche jetzt also, meine Erinnerungen wiederzugeben. Anfangs waren es wirklich nur 5-15 Besucher am Tag. Zu dieser Zeit gab es wenige Artikel, also auch wenig Content, den man hätte suchen und finden können. Als ich immer mehr und mehr geschrieben habe, stiegen die Zahlen auf 50 Besucher/Tag an. Für mich war das damals ein geiles Gefühl, so viele Besucher zu haben. Doch schon bald gab es einen sehr starken Schub. Ich hatte plötzlich 120-150 Besucher jeden Tag aufzuweisen. Das war (wenn ich mich recht erinnere) 5 Monate nach dem Start des Blogs.

Diese Zahl änderte sich lange nicht. Irgendwann (das dürfte so ca. beim Start der Entwicklung meines Frameworks gewesen sein) bekam ich noch mehr Besucher. Es waren jetzt 200 am Tag. Ein paar Wochen später stieg das Ganze noch weiter an, auf 250, dann 300 und dann war irgendwann der Höhepunkt mit 370 Besuchern am Tag erreicht.

Doch es sollte nicht so bleiben! Vor einigen Wochen brachen meine Zahlen wieder stark zusammen. Das hat mich so genervt, dass ich eine Blogpause eingelegt habe, die erst vor ein paar Wochen wieder beendet wurde. Jetzt habe ich wieder 250 Besucher am Tag, womit ich erstmal zufrieden bin. Wer weiß, was die Zukunft bringt? 😉

Zu den Einnahmen habe ich vor ein paar Monaten schon alles gesagt: Erfahrungen und Statistiken mit Bin-Layer.de. Seit Februar setze ich jetzt auch AdSense ein. Bisher zeigt mein Konto ein Guthaben von 70$ an. Nicht schlecht! Das könnte aber mehr sein, wenn Google relevante Anzeigen einblenden würde 😉

Veranstaltetete Blogparaden

In diesem Jahr habe ich bereits 3 Blogparaden veranstaltet.

Insgesamt bin ich mit der Anzahl der Teilnehmer an allen Paraden sehr zufrieden.

Teilgenommene Blogparaden

Teilgenommen habe ich an folgenden Blogparaden.

Einmal habe ich sogar einen Preis gewonnen (2 Jahre Webhosting gewonnen). In den anderen Paraden habe ich zwar nicht den Preis gewonnen, aber nützliche Backlinks bekommt man dadurch trotzdem.

Verworfener Plan

Die Domain net-developers.de sollte eigentlich einmal eine neue Plattform für Webentwickler werden. Es sollte ein Forum entstehen, wo es um PHP und seine Freunde gehen sollte. Da es aber schon etliche andere Foren zu diesem Thema gibt (phpforum.de, php.de, php-resource.de, …), habe ich mich doch noch dagegen entschieden. Aber so ein Blog ist ja auch was nettes 🙂

Da bleibt nur noch eins zu sagen

Auf das nächste Jahr!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


6 Kommentare zu “Net-Developers.de hat Geburtstag!”

  1. Na da wünsch ich doch mal Happy Burzeltag, mach weiter so 😉
    Und über die angesprochene Blogpause, sowas bewirkt manchmal Wunder.

  2. Happy Birthday!

  3. […] Net-Developers.de hat Geburtstag! […]

  4. Vielen Dank!

  5. […] Net-Developers.de hat Geburtstag! […]

  6. […] habt ihr noch in Erinnerung, dass ich vor einigen Monaten von einem verworfenen Plan eines Forums gesprochen habe. Ich habe meine Meinung diesbezüglich jedoch nochmal überdacht und […]

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 16.05.2009
Zeit: 03:33 Uhr
Kategorien: net-developers.de
Gelesen: 3586x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta