Net-Developers.de ist eine der wichtigsten Seiten im deutschen Markt

Net-Developers.de ist eine der wichtigsten Seiten im deutschen Markt, das wollten mir jedenfalls die Betreiber von .co.de glaubhaft machen.

Heute habe ich meine Post durchgeschaut und mal wieder einen Brief bezüglich net-developers.de entdeckt. Diesmal war es aber kein Angebot für bezahlte Artikel oder bezahlte Testberichte. Nein, diesmal wollten die Verfasser des Briefs von MIR 99€ haben. Und zwar geht es um die Domain „www.net-developers.co.de“.

Beim Lesen des Betreffs „Rechtliche Klärung wegen net-developers.de“ dachte ich erst „Oh Gott, was habe ich denn jetzt verbrochen?“. Aber beim weiteren Lesen des Briefs entpuppte sich das ganze als Abzockeversuch.

Hier der gesamte Brief

Rechtliche Klärung wegen net-developers.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie sie wissen, gibt es in sehr vielen Ländern der Welt Domains mit einem .co. vor dem Lädercode der Domain (z.B. in Großbritannien .co.uk). In Kürze wird dies auch in Deutschland möglich sein. Derzeit läuft die Vorvergabe von .co.de-Domains an Markeninhaber zur Vermeidung juristischer Probleme (Sunrise-Phase). Nach dieser Phase steht jedem die Domainendung .co.de für die Registrierung offen (Landrush-Phase).

Da Sie mit www.net-developers.de eine der wichtigsten Seiten im deutschen Markt betreiben, möchten wir Sie mit diesem Schreiben über diese Sunrise-Phase informieren. Sie sind jetzt berechtigt, die Domain net-developers.co.de zu bestellen, um Ihre bestenende Präsenz im Internet noch weiter auszubauen. Dies können Sie ganz einfach mit dem rückseitigen Antwortformular per Post oder Fax erledigen. Die Domain net-developers.co.de würde mit Ihrer Bestellung zunächst als Weiterleitung auf Ihre bestehende Seite eingerichtet. Zugangsdaten, mit denen Sie die Domain auch anders konfigurieren können, senden wir Ihnen zumgehend zu.

Bitte antworten Sie uns auch, wenn Sie die Domain nicht registrieren möchten: Wir bieten Ihnen gerne an, die Domain net-developers.co.de kostenlos für die Registrierung komplett zu sperren, sofern Sie uns kurz mitteilen, auf welcher Markeneintragung Ihre Rechte an „net-developers“ basieren und bestätigen, dass es Ihres Wissens nach keine anderen Markeninhaber gibt, die „net-developers“ in anderen Themenbereichen/Markenklassen verwenden dürfen.

Wenn Sie auf dieses Schreiben überhaupt nicht antworten, ist es möglich, dass die Domain net-developers.co.de in der Landrushphase durch einen Dritten registriert wird.

[Unterschrift]

Die wollen also tatsächlich, dass ich für eine lächerliche Subdomain 99€ zahle. Nicht mit mir!

An sich ist die Idee wirklich nicht schlecht. Durch das Schreiben könnte man meinen, dass man die Domain unbedingt haben muss. Man ist ja immerhin der Betreiber einer der wichtigsten Seiten Deutschlands! Ich hoffe nur, dass andere, die den Brief bestimmt auch bekommen haben, nicht darauf reinfallen…

Wer noch?

Andere „Betroffene“, die ich beim Googleln mal so eben auffinden konnte, sind:

Wer hat noch so einen Brief bekommen? Würde mich brennend interessieren! Und wie reagiert ihr? Also ich ignoriere den ganz einfach…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


8 Kommentare zu “Net-Developers.de ist eine der wichtigsten Seiten im deutschen Markt”

  1. Diesen Satz hab ich bald schon 100x mal gelesen, fast jede deutsche Seite hat so einen Brief bekommen.

  2. Ja in der Tat bin ich auch stolzer Besitzer einer der wichtigesten Seiten am deuschen Markt 😀

    Ist eine wahre Freude zu sehen welche Seiten alles die wichtigste sein sollen…da fragt man sich schon wirklich ob es auch noch unwichtige Seiten gibt…wenn man so eine hätte, dann wäre man cool ^^
    .-= mr.gene´s last blog ..co.de Websuche =-.

  3. OmG… das mit den zweistelligen Domains war doch keine so gute Idee^^
    Aber 99Euro is ja noch ein schnäppchen, wenn man sich mal die Preise für die neuen top-level Domains anschaut:
    http://www.stern.de/digital/online/top-level-domains-luxurioese-adresse-1529186.html

    🙂

  4. Unglaublich!
    Ich finde die neuen TLDs ehrhlichgesagt mehr als scheiße.
    Das bringt alles durcheinander. Sämtliche URL-Überprüfungs-Regex werden bei den meisten Domains nicht matchen.

    Außerdem hat man sich schon daran gewöhnt, dass Domains normalerweise mit .de, com oder ähnlichem aufhören.

    Wenn ich jetzt lese http://www.fliegen.lufthansa, dann erkenne ich da auf den ersten Blick keine Domain.

    Naja, bei den Preisen wird sich das sowieso nicht durchsetzen…

    MfG
    Simon

  5. Wer hat noch so einen Brief bekommen… mich hast Du ja gefunden samtens meiner Reaktion darauf. Daß dieser Laden offenbar nicht auf dem Schirm hatte, daß die Blogosphäre in solcher Hinsicht schon öfter Negativpropaganda gemacht hat mit fatalen Folgen fürs Renomée zeugt nicht gerade von Professionalität….
    .-= Kranker Pfleger´s last blog ..VIRUSWARNUNG! Die Fischgrippe bricht aus! =-.

  6. Oh aha, ich durfte den Brief von co.de auch lesen. Habe zwar mehrere Domains, wurde aber nur mit einer angeschrieben. Bekannte von mir erhielten gleich 2 oder mehr „Angebote“ der Firma.

    Wirklich störend empfinde ich das aber nicht, eher schmeichelnd. Schließlich weiß ich nun, dass ich eine der wichtigsten Seiten im deutschsprachigem Raum habe 😀

  7. Ja, da kommt mans ich gleich richtig wichtig vor!

    Ich habe auch mehrere Domains und wurde nur einmal angeschrieben.
    Da haben sie also doch mitgedacht 😉

  8. […] das wichtigste Projekt ist natürlich […]

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 14.12.2009
Zeit: 20:46 Uhr
Kategorien: net-developers.de
Gelesen: 3515x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta