Blogparade “Alles Werbung oder was?” von freetagger

Freetagger veranstaltet in seinem Blog eine Blogparade zum Thema Werbung.

Da ich gerade Zeit und Lust auf einen neuen Artikel habe, mache ich einfach mal mit :) Außerdem gibt es noch Preise zu gewinnen, z.B. ein Buch über Viral Marketing.

In meinem Artikel soll ich ein paar Fragen über Werbung beantworten (aus der Sicht des Surfers und aus der Sicht des Webmasters). Also mache ich mich mal an die Arbeit :)

Die Fragen lauten wie folgt:

Allgemeines
Nimmst du Werbung überhaupt noch wahr?
Komm drauf an, wo ich Werbung sehe. Werbeplakate in der Stadt nehme ich zum Beispiel nichtmehr bewusst war. Werbung im Fernsehen nehme ich wahr, falls sie nicht schon das 100ste Mal gelaufen ist (diese nervige Kinderpinguinwerbung z.B. ist so ein Kandidat)

Bei Internetwerbung verhält sich das so, dass ich schlichte Werbung ohne “BlingBling” eher wahrnehme als Werbungen wie “Sie haben Gewonnen”.

Schaust du Fernsehwerbung, oder schaltest du lieber um?
Wenn ich überhaupt mal TV schaue, tu ich mir sicher keine Werbung an. Da ich in der Woche aber nur 30 Minuten (wenns hoch kommt) TV schaue, kriege ich auch nicht sehr viel Werbung mit. (Verpasse ich da was? ;))

Welche Fernsehwerbung fällt dir gerade spontan ein. Warum diese?
Hmm… die Activia-Werbung mit diesen schlechten Schauspielerinnen, die das Produkt ja sooo glaubhaft verkaufen… Tss
Warum? Weil sie einfach nur nervt ;)

Hast du schon mal bei einem Werbesender (QVC etc.) eingekauft?
Never ever. Und ich hab es ehrlichgesagt auch nicht vor. Ich schaue die Sender auch nie an…

Welche Werbeform (TV, Radiom, Mundpropaganda …) ist die effektivste?
Meiner Meinung nach ist Mundpropaganda die effektivste Werbeform. Man erzählt nämlich im Normalfall nur gute Sachen weiter. Außerdem kommt das meistens glaubhafter als TV-Werbung rüber.

Wie sollte Werbung sein, damit du auf das Produkt aufmerksam wirst?
Wichtig: Keine Kinder in der Werbung.
Ansonsten sollte sie keine nervige Musik oder einen nervigen Sprecher (z.B. der Sprecher von VW) enthalten.

Wie wichtig ist die Meinung deiner Freunde über ein Produkt das du kaufen möchtest?
Kommt drauf an, wie gut ich mich mit der Produktart auskenne. Im PC-Bereich ist mir die Meinung meiner Freunde ziemlich egal, weil ich mich da selbst beraten kann. In Sachen Autos sieht das schon anders aus ;)

Internetwerbung – Für Web-Surfer

Welche Werbeform ist für dich nervtötend (Layer, Adsense, Eselohren…)?
Eigentlich gar keine, außer wenn mehrere Layer auf einmal kommen und dazu noch 5 Popups. Ja, ich weiß, dass hier auch Popupwerbung und Layer zum Einsatz kommen, aber das wird sich bald ändern!
Was ich allerdings nicht leiden kann, ist Werbung mit Hintergrundmusik, die man nicht abschalten kann.

Welche Werbform stört dich am geringsten?
Bannerwerbung ohne viel Geblinke und ohne Musik. Textlinks (die aber nicht wirksam sind) stören mich auch nicht.

Setzt du Werbeblocker wie AdBlock ein?
Ich bin strikt gegen Werbeblocker, weil das Internet ein kostenloses Medium bleiben soll. Wie sollen die ganzen Server ohne Werbung finanziert werden? Nicht möglich!
Wer für Internetseiten nicht zahlen will, sollte Werbung akzeptieren!

Klickst du auf Google Adsense Anzeigen, wenn sie interessant sind, oder bist du Banner-blind und überliest die Anzeigen?
Wenn sie wirklich interessant sind oder die Titel neugierig machen, ja. In den meisten Fällen besteht die Werbung aber aus uninteressanten Anzeigen :P

Empfindest du eine Webseite, die Layer einsetzt, unseriös?
Nein, not really ;) Bestes Beispiel ist ipcounter.de.
Die Seite ist durch Layer finanziert und trotzdem seriös. Und ich möchte auch behaupten, dass mein Blog seriös ist, obwohl Layerwerbung angezeigt wird :)

Internetwerbung – Für Webmaster

Ist dein Theme, Design, Template für Werbeanzeigen optimiert?
Hmm… Nein, darauf habe ich nicht besonders geachtet. Mir war es wichtiger, dass die Seite übersichtlich bleibt.

Welches Werbeformat ist deiner Meinung nach das Klickstärkste?
Ganz eindeutig AdSense, weil es Contentbezogene Anzeigen präsentiert. Am wenigsten werden meiner Meinung nach Textlinks angeklickt, oder diese “Sie haben gewonnen”-Meldungen.

Webseiten, Blogs oder Foren – Wo sind die höchsten Klickraten zu erwarten?
In Blogs und Foren, die ein spezielles Thema behandeln. Wenn diese Seiten auch nach AdSense einsetzen, sind hohe Klickraten sicherlich zu erwarten.

Mit welchem Anbieter verdienst du das meiste Geld. (Adsense, Linklift, Direktvermarktung)?
Naja, besonders viel Geld verdiene ich nicht. Ganze 15 Euro im Monat.
Zur Zeit werbe ich mit Bin-Layer.de-Werbelayern, was sich aber bald ändert.

Machst du Werbung für deine Online-Projekte?
Noch nicht, aber für die Zukunft ist das geplant. Ich bin gerade am Aufbauen eines neuen Projekts, für das ich dann auch werben werde. Für meinen Blog mache ich allerdings keine Werbung, die Geld kostet.

So, das waren meine Antworten zur Blogparade von freetagger :)

Was haltet ihr von Layerwerbung? Besucht ihr eine Seite mit Layern wieder?

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...Loading...


Hinterlasse einen Kommentar!


1 × sieben =

CommentLuv badge

Nein, mich gibt es nicht bei Twitter!

Und das ist auch gut so!
Dir gefällt net-developers.de?
 

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 02.12.2008
Zeit: 20:18 Uhr
Kategorien: Sonstiges
Gelesen: 2816x heute: 9x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.