Schon über 50 Gebote – Was wird der Endpreis?

Ja, es war kein Scherz! Viele Bieter halten die Sache wohl auch für keinen Scherz. Denn nach 53 Geboten ist das aktuelle Gebot schon auf 15000€ gestiegen.  Wenn das so schnell weiter geht, liege ich mit meiner Schätzung von 70 000 Euro weit daneben.

Trotzdem ist der Mindestpreis mit den 15k noch nicht erreicht. Weiß jemand, welchen Mindestpreis sich der Robert da vorstellt?

In den Kommentaren von Basicthinking steht auch, dass sogar amerikanische Kaufleute Interesse an der Seite haben. Wenn nicht nur im deutssprachigen Raum Interesse besteht, könnte ich mir sogar Summen von 100 000€ oder mehr vorstellen.

Unglaublich, dass man mit einem Blog (fast) zum Millionär werden kann!

Etwas (sehr verspätet) hat Robert jetzt auch den Ebay-Link in einem Artikel bekannt gegeben, nachdem er dies schon zuvor auf Twitter (was das eigentlich ist, hab ich immer noch nicht kapiert) getan hat.

Wie sehr ihr die Sache?

Wie hoch wird das höchste Gebot schlußendlich sein?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


9 Kommentare zu “Schon über 50 Gebote – Was wird der Endpreis?”

  1. Ich bin mal gespannt wann das Mindestgebot erreicht ist.

  2. Zum Glück sind das bei Ebay ja Vertraglich geregelte Aktionen, sodass „Spassbieter“ wohl nicht dabei sei sollten…trotzdem Frage ich mich ob es wirklich so weit gehen wird wie du vermutete hast…DAS waere echt mal zu doll…aber schön für ihn – und Ebay

    Der letzte Artikel von mr.gene:Ford und Navi 2008

  3. Bin auf von RB auf deinen Blog gekommen und werde dich jetzt auch ungelesen verlassen Grund:Dein besch******* layer ad. Schade – you never see me again – bye

  4. Robert hat in einem etwas früheren Artikel geschrieben, dass er sich einen Preis von 10k – 100k vorstellt.

    Ich bin ja mal gespannt wieviel es schlussendlich tatsächlich wird. Das Minimum hat er ja schon.

  5. […] und 100.000 Euro zu rechnen. Damit liegt er bisher noch ganz gut – einige Leute können sich jedoch vorstellen, dass das Blog sogar für mehr Geld den Eigentümer wechseln wird. Wir dürfen also gespannt […]

  6. Die Layerwerbung wird bald abgeschaltet! Noch 2,5 Wochen, dann melde ich mich bei Google AdSense an. Denn dann bin ich endlich 18!!!

    Für wieviel wurde denn der Blog jetzt verkauft?
    Würde mich schon mal interessieren!

  7. Verkauft ists nun ja…und schlecht ist der Preis auch nicht…wobei Robert sich vielleicht mehr erhofft hätte…

    Der letzte Artikel von mr.gene:Amazon Gutschein

  8. Wie viel war es jetzt? Ich hab was von 46 000 Euro gehört.

    Nicht schlecht!

  9. Was man vllt. jetzt im Nachhinein nach dem Verkauf noch anmerken sollte: Basithinking ist nach der Übernahme meiner Meinung nach was die Qualität angeht um einiges besser geworden als noch unter Robert’s Feder.

    Inzwischen wollte er ja auch sein Twitter Profil verkaufen, was dann wohl doch nur als Linkbait gedacht war. Bin mal gespannt was denn nun endlich aus seinem neuen Blog bzw,. Projekt Buzzriders werden soll – bisher hat sich ja nach dem Basicthinking Verkauf da nicht viel getan.

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 08.01.2009
Zeit: 22:53 Uhr
Kategorien: Internet
Gelesen: 5680x heute: 6x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta