AdSense – Kleine Änderungen haben große Auswirkungen

Kleine Änderungen haben große Auswirkungen bei Google AdSense – Diese Erfahrung habe ich gemacht, als ich das Theme dieses Blogs ein wenig abgeändert habe. Das Layout des Blogs wurde nur sehr wenig verändert, und zwar an folgenden Stellen:

  • Sidebar: Die Sidebar wurde nach unten verschoben (um ca. 100px). In diesen 100px über der Sidebar wurden dann die neuesten Beiträge angezeigt
  • Footer: Im Footer wurden die letzten Suchbegriffe und die meisten Suchbegriffe, sowie die besten Kommentatoren angezeigt. Diese 3 Elemente habe ich aus der Sidebar entfernt

Es sind also keine gravierenden Änderungen durchgeführt worden. Trotzdem haben sich meine Einnahmen um sage und schreibe 75% verringert. Da ich die Änderungen am Template am 1. Oktober durchgeführt habe, dachte ich, dass der Rückgang der Einnahmen eventuell auch auf Google zurückzuführen sein könnte. Es wäre nicht das erste Mal, dass Google die Klickpreise „korrigiert“. Allerdings war ich mir nicht sicher, ob das tatsächlich der wahre Grund war. Also habe ich einfach das Backup des alten WordPress-Themes wieder hochgeladen und siehe da: Die Einnahmen sind wieder auf ihren ursprünglichen Betrag gestiegen!

Jetzt frage ich mich natürlich, warum das so ist. Ich kann nur vermuten, dass Google durch die Verschiebung der Sidebar nicht mehr erkannt hat, was der eigentliche Inhalt der Seite ist und daher unpassende Anzeigen angezeigt hat. Für die unpassenden Anzeigen haben sich dann nicht mehr so viele Besucher wie vorher interessiert und die Klickrate ist gesunken. Ich weiß aber auch nicht, ob das wirklich die Ursache war!

Mehr Geld durch Textanzeigen

Zusätzlich wollte ich ausprobieren, ob es wirklich so einen großen Unterschied macht, ob ich nur Textanzeigen oder abwechselnd Textanzeigen und Bildanzeigen darstellen lasse. Dies wird häufig behauptet. Und auch hier muss ich sagen, dass es stimmt! Dadurch dass auf diesem Blog jetzt nur noch Textanzeigen zu sehen sind, haben sich meine Einnahmen nochmal um ca. 10% erhöht. Es lohnt sich!

Anmerkungen zu den „Tests“

Ich habe alle Änderungen jeweils eine Woche getestet, da tägliche Schwankungen normal sind und eine längere Testdauer eine höhere Aussagekraft hat.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


2 Kommentare zu “AdSense – Kleine Änderungen haben große Auswirkungen”

  1. hm.. hier ist doch gar kein adsense verbaut ?!

  2. Ja, weil ich momentan ein Contaxe-Experiment mache 😉
    http://www.net-developers.de/blog/2010/02/01/contaxe-experiment-gestartet/

    Danach kommt wieder AdSense her.

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 19.10.2009
Zeit: 18:28 Uhr
Kategorien: Sonstiges
Gelesen: 3406x heute: 3x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta