[C++] Überarbeitung von 4-Gewinnt

Rückblick

Letztes Jahr habe ich euch meine Version von 4 Gewinnt vorgestellt, die ich für die Schule programmiert habe. Sie war ein Konsolenspiel und konnte Wahlweise mit Maus und Tastatur gesteuert werden. Hier könnt ihr alles nochmal nachlesen.

Dieses Jahr geht es weiter

Ich habe von meinem Lehrer die Erlaubnis bekommen, dass ich dieses Jahr das Projekt nochmal neu schreiben darf. Die Bedingung ist aber, dass ich alles objektorientiert programmieren muss. Weiterhin werden ausführliche Dokumentationen in Form von Struktogrammen, Klassendiagrammen, Sequenzdiagrammen und Zustandsdiagrammen verlangt.

In den Weihnachtsferien sollte mal ein bisschen Zeit übrig bleiben

In 4 Tagen fangen bei mir endlich die dreiwöchigen Weihnachtsferien an. Ich habe zwar viel geplant, aber ich hoffe, dass ich dieses Projekt in den Weihnachtsferien packe. Glücklicherweise kann ich alles abgeben, wann ich gerade Lust dazu habe. (Hätte also noch 1 Jahr Zeit)

Ich halte euch auf dem Laufenden

Code und Diagramme werden aber erst veröffentlicht, wenn ich alles abgegeben und meine Note bekommen habe. Wäre ja scheiße, wenn mein Lehrer das hier finden würde. Dann würde er noch denken, ich hab alles geklaut 😛 Das wollen wir ja nicht

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wurde noch nicht bewertet)
Loading...


Ein Kommentar zu “[C++] Überarbeitung von 4-Gewinnt”

  1. […] muss demnächst für die Schule 4 Gewinnt programmieren. Da TTT (Tic Tac Toe) aber ähnlich wie 4 Gewinnt funktioniert, muss ich im Code nur […]

Hinterlasse einen Kommentar!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 15.12.2008
Zeit: 23:10 Uhr
Kategorien: C/C++
Gelesen: 8188x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta