Warum Ihr Ranking in den Suchmaschinen wichtig ist

Bild von unsplash (firmbee-com-31OdWLEQ-78-unsplash.jpg)

Der E-Commerce-Handel befindet sich seit Jahren auf Wachstumskurs. Kaum ein Unternehmen kann sich heute noch leisten, nicht im Internet seine Waren zu verkaufen. Entweder tut er diese über eine große Plattform oder durch die Nutzung eines eigenen Webshops. Wie die Lösung auch aussehen mag, es gibt verschiedene Punkte zu beachten. Insbesondere kommt der Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine hohe Bedeutung zu, da sie das Ranking des eigenen Warenkorbs im Internet verbessert.

Content und Schlüsselwörter – zwei wichtige Erfolgsparameter für die SEO

Um den entscheidenden Erfolg beim SEO zu haben, kommt es vor allem auf die Auswahl der richtigen Schlüsselwörter sowie den Content an. Beides trägt dazu bei, dass Sie im Ranking bei den Suchmaschinen steigen. Über viele Jahre hinweg galt das Credo, dass die Schlüsselwörter das einzig wahre Element im Geheimnis um ein hohes Ranking bei den Suchmaschinen seien. Diese Zeiten sind jedoch schon lange vorbei. Die SEO-Technik bemüht sich heute um Korrektur und verwendet auch noch andere Techniken. Natürlich sind Schlüsselwörter auch heute noch entscheidend für den Erfolg. Jedoch hat sich bei der Auswahl der Schlüsselwörter vieles verändert. Man wählt sie heute mit viel Bedacht aus. Der Unterschied besteht darin, dass Schlüsselwörter heute gut recherchiert, sorgfältig ausgewählt und in Ihren Inhalten mit Bedacht verwendet werden müssen. Nur wenn man die Schlüsselwörter nach diesen Kriterien auswählt, können sie auch als effektiv eingestuft werden. Nicht minder wichtig ist der Content. Auch der richtige Content trägt dazu bei, dass Sie im Ranking steigen. Wenn Sie den Content regelmäßig und gut recherchiert veröffentlichen, dann können Sie defacto kostenlos ihr Ranking steigern.

Worum geht es konkret bei Schlüsselwörtern?

Schlüsselwörter sind Wörter und Ausdrücke, die Interessenten verwenden, um Online-Inhalte zu finden. Mit dem richtigen Text können Sie daher auch die passenden Schlüsselwörter einfließen lassen. Natürlich sollte der Inhalt des Textes auf Ihren Text zugeschnitten sein. Das kann zum Beispiel bei einem Goldschmied, der Ringe an Paare verkauft, das Schlüsselwort „Eheringe“ sein. Wenn der Text noch dazu von vielen Menschen gelesen und im Netz geteilt wird, erhöht sich das Ranking praktisch wie von selbst. Die Recherche zum passenden Schlüsselwort kann jedoch auch etwas aufwendiger sein. Im Idealfall haben Sie einen Berater zur Hand, der Ihnen bei der Lösung dieser komplexen Aufgabe behilflich ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimme, durchschnittlich 5,00 / 5)
Loading...


Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 27.04.2022
Zeit: 19:15 Uhr
Kategorien: Internet, Optimierungen (SEO, ...)
Gelesen: 194x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta