Der Unterschied zwischen einem Webmaster und einem Webentwickler

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Webmaster und einem Webentwickler? Falls Sie die Antwort nicht kennen, keine Sorge – Sie sind nicht allein. Viele Menschen sind verwirrt, wenn von den beiden Berufsbezeichnungen die Rede ist, und sie werden oft miteinander verwechselt. Es gibt einige grundlegende Unterschiede zwischen den Begriffen und wir erklären die wichtigsten Unterschiede zwischen diesen beiden wichtigen Berufsfeldern.

Webmaster: Aufgaben

Als „Meister des Webs“ verstehen Webmaster alle Aspekte der Webentwicklung. Sie sind für die allgemeine Pflege und Verwaltung einer Website zuständig. Dazu gehören Aufgaben wie die Sicherstellung, dass sich die Website auf dem neuesten Stand befindet, die Überwachung des Webseiteninhalts und die Verwaltung des Benutzerzugangs. Sie kommunizieren auch mit Kunden und geben Ratschläge, z. B. wenn es um die Verwendung von Software oder das geeignete Videoformat geht, beispielsweise der Konvertierung von Mov zu MP4. Je nach Position befassen sie sich ebenfalls mit den Inhalten in sozialen Medien.

Webentwickler: Aufgaben

Webentwickler hingegen sind für die Erstellung einer Webseite zuständig und kümmern sich um die Entwicklung. Dazu gehören Aufgaben wie die Implementierung in HTML, CSS, MYSQL oder PHP, die Gestaltung des Layouts und der Architektur sowie die Entwicklung von Funktionen der Webseite. Webentwickler wissen, welche Techniken nötig sind, damit eine Webseite reibungslos funktioniert.

Sollten Sie einen Webmaster oder Webentwickler für Ihre Website suchen?

Wenn Sie einen Webmaster suchen, sollten Sie auf einige Dinge achten. Ein guter Webmaster sollte in der Lage sein, Ihnen eine Website zu erstellen, die einfach zu bedienen und zu navigieren ist. Er sollte auch dafür sorgen, dass Ihre Website immer verfügbar ist und Sie bei allen technischen Problemen und Fragestellungen unterstützen.

Webentwickler hingegen sind für die eigentliche Erstellung der Website verantwortlich. Dazu gehört alles, vom Entwurf des Layouts bis zur Programmierung. Wenn Sie eine Idee für eine Website haben, ist es ein Webentwickler, der sie zum Leben erweckt.

Wenn Sie nur jemanden brauchen, der Ihre Website pflegt, dann ist ein Webmaster wahrscheinlich eine gute Wahl. Wenn Sie jedoch jemanden benötigen, der Ihre Website tatsächlich von Grund auf neu erstellt, dann ist ein Webentwickler wahrscheinlich die bessere Option.

Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, achten Sie darauf, dass Sie jemanden finden, der qualifiziert ist und Ihnen die gewünschten Dienstleistungen anbieten kann.

Wer darf die Bezeichnung „Webmaster“ verwenden?

Es darf sich allerdings nicht jeder Webmaster nennen! Zwar ist die Bezeichnung Webmaster in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht gesetzlich geschützt, doch sie darf laut Webmasters Europe bei Bewerbungen, Vertragsabschlüssen und ähnlichen Situationen nicht verwendet werden, ohne über eine entsprechende Qualifikation zu verfügen.

Unterschied zwischen einem Webmaster, einem Webdesigner und einem Webentwickler?

Einer der Hauptunterschiede zwischen einem Webmaster und einem Webdesigner ist der Unterschied zwischen der technischen Betreuung einer Website und der Gestaltung und Präsentation. Ein Webmaster sorgt dafür, dass die technischen Aspekte einer Website gut funktionieren und auch weiterhin keine Probleme auftreten.

Webdesigner kümmern sich dagegen oft nur um das Aussehen der Website und befassen sich auch nicht zwingend mit der Programmierung, wie es Webentwickler tun (auch wenn es empfehlenswert ist, als Webdesigner zumindest die Grundlagen zu verstehen).

Welchen Anbieter brauchen Sie für Ihre Website? Die Antwort hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie jemanden brauchen, der Ihre Website fortlaufend verwaltet, benötigen Sie einen Webmaster. Wenn Sie eine neue Website von Grund auf erstellen oder größere Änderungen an einer bestehenden Website vornehmen möchten, benötigen Sie einen Webentwickler und oft auch einen Webdesigner.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimme, durchschnittlich 5,00 / 5)
Loading...


Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 09.06.2022
Zeit: 01:09 Uhr
Kategorien: Internet, Webentwicklung
Gelesen: 82x heute: 3x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Meta